Home » Forschung » Ethikkommission » Antragsstellung

Antragsstellung

Forschende, die sich nicht sicher sind, ob ihr Projekt durch die Ethikkommission geprüft werden muss, können an Hand der Checkliste überprüfen, ob eine Begutachtung erforderlich ist. In Zweifelsfällen steht die Kommission zur Beratung zur Verfügung

Die Antragsstellung erfolgt über das Antragsformular.

Bitte beachten Sie, dass Sie einen Antrag an die Ethikkommission mit mindestens vier Wochen Vorlauf zur Beantragung Ihres Forschungsvorhabens stellen, so dass Sie das endgültige Votum vor Einreichung des Antrags erhalten können!

Anträge für ein Ethikvotum sind in digitaler Form über das Servicezentrum Forschung an die Kommission zu senden.

Das Verfahren vom Zeitpunkt der Antragstellung bis zum Bescheid dauert in der Regel vier Wochen.

Zertifikat seit 2016 audit familiengerechte hochschule