Home » Forschung » Förderung von Forschungs- & Transfervorhaben » Aktuelle Ausschreibungen » DFG

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)ist das zentrale Selbstverwaltungsorgan der deutschen Wissenschaft. Die DFG fördert eine Vielzahl an Programmen unterschiedlichster Ebenen. Zudem informiert die DFG in ihrem Portal Wissenschaftliche Karriere über Förder- und Gestaltungsmöglichkeiten Ihres persönlichen Werdeganges.

Weiterführende Informationen

Langfristvorhaben in den Geistes- und Sozialwissenschaften

Ziel der Förderung

Durchführung langfristig angelegter Forschungsprojekte von besonderer wissenschaftlicher Bedeutung und mit einem über die engen Fachgrenzen hinausgehenden Ertrag, der sich aus dem häufig infrastrukturellen Charakter der Projekte ergibt. Langfristvorhaben können aus verschiedenen Modulen aufgebaut sein. Die Auswahl der jeweiligen Module erfolgt nach fachlichen Gesichtspunkten und kann daher in Abhängigkeit von der jeweiligen Fragestellung, den einbezogenen Wissenschaftsgebieten und dem gewünschten infrastrukturellen Aspekt variieren.

Antragsberechtigung

Es gelten die Regeln der Sachbeihilfe.

Anforderungen an das Projekt

Wissenschaftliche Qualität und Originalität des Forschungsvorhabens auf internationalem Niveau mit besonderer Berücksichtigung des Langfristcharakters.

Beantragbare Module:

Dauer der Förderung

Mindestens 7 bis maximal 12 Jahre, Antragstellung zunächst für maximal 3 Jahre

Formulare und Merkblätter

Zertifikat seit 2016 audit familiengerechte hochschule