Home » Forschung » Open Access Publizieren » Rechtsfragen

Rechtsfragen

Zu Rechtsfragen (Urheberrecht, Nutzungsrechte etc.) bietet die Informationsseite open-access.network umfassende Informationen.

Nach §38 Abs.4 UrhG darf eine Urheberin/ ein Urheber den eigenen Beitrag nach Ablauf von 12 Monaten nach Erstveröffentlichung in der akzeptierten Manuskriptversion veröffentlichen, wenn sie/er mit dieser keinen gewerblichen Zweck verfolgt, auch wenn zuvor ausschließliches Nutzungsrecht eingeräumt wurde. Dabei muss die Quelle der Erstveröffentlichung angegeben werden. Voraussetzungen sind dabei, dass die Publikation mindestens zu 50% in einer aus öffentlichen Mitteln geförderten Forschungstätigkeit entstanden ist und in einer Sammlung erscheint, die mindestens zwei Mal pro Jahr erscheint.

Zertifikat seit 2016 audit familiengerechte hochschule