Home » Forschung » Aktuelles

Dr. Birgit Schlachter schließt Habilitation erfolgreich ab

Dr. Birgit Schlachter habilitierte sich mit einer Studie zu literalen Praktiken und literarischen Verstehensprozessen von Jugendlichen im Feld der Serialität. In der GTM-Studie wird theoretisch und empirisch eine Theorie literaler Praktiken begründet, die in praxeologischer und individuell-kognitiver Perspektive den außerschulischen Literalitätserwerb und die Interpretationskultur im Handlungsraum eines Online-Forums zur Jugendromantrilogie „Die Tribute von Panem“ fokussiert. Im Zuge der Rekonstruktion von literarischen Verstehensprozessen rücken insbesondere emotional-wertende Rezeptionsprozesse und deren Einfluss auf das Verstehen eines literarischen Textes in den Blick. Ausgangspunkt der Studie ist ein Serialitätskonzept, das auf der Textbasis von rund 50 mehrbändigen Serien und Zyklen der aktuellen Jugendliteratur entwickelt wurde und das literale Praktiken von Leserinnen und Lesern einschließt.
Die Habilitation wurde am 28.01.2020 mit der mündlichen Habilitationsleistung zum Thema „Entwicklung und Erforschung von Aufgaben für den Literaturunterricht der Grundschule – von der Aufgabe zum Unterrichtsdesign“ erfolgreich abgeschlossen.

Veranstaltungen der Graduiertenakademie im Jahr 2020

Winterakademie 2020
Von 10. bis 13. März 2020 findet die kommende Winterakademie statt - wie gewohnt im schönen Luftkurort Bad Herrenalb. Nähere Informationen zu Programm, Teilnahmegebühren, Anreise, Unterkunft und Verpflegung finden Sie auf der Homepage der Graduiertenakademie unter www.graduiertenakademie.de.

Die Sommerakademie 2020 findet von 3. bis 4. Juli an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd statt und bietet Kompetenzworkshops aus den Bereichen Forschungsprozess und Methodenkompetenz sowie Personal- und Sozialkompetenzen.

Das Zukunftsforum Bildungsforschung 2020 findet unter dem Rahmenthema „Differenzierungsstrategien in Schule und Hochschule“ von 20. bis 21. November an der Pädagogischen Hochschule Freiburg statt.

NEU im Programm der Graduiertenakademie: Angebote für Postdocs 2020
Das Postdoc-Retreat wird erstmals 2020 im Rahmen der Winterakademie von 12. bis 13. März in Bad Herrenalb abgehalten. Dieses neue Format eröffnet promovierten Forschenden der Pädagogischen Hochschulen (und deren Umfeld), die wissenschaftlich aktiv sind, Räume zur Arbeit an und den Austausch über karriererelevante/n Projekte/n.
Der Coachingworkshop „Standortbestimmung Postdocphase: Die eigene Karriere selbstbewusst gestalten und präsentieren“ bietet Postdocs und Promovierenden im Übergang zur Postdocphase einen Raum zur Reflexion der eigenen Karriereziele. Der Workshop findet von 26. bis 27. März 2020 an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe statt.

Blog zum Projekt "Bildungsabbruch" online

Unter https://bildungsabbruch.wordpress.com/ können Sie sich tagesaktuell über die neusten Entwicklungen im Projekt "Bildungsabbruch in Baden-Württemberg" informieren. Die Pädagogische Hochschule Weingarten hat es sich mit dem Projekt zum Ziel gesetzt, Gründe für den Schulabbruch von Neuntklässlern zu ermitteln und präventive Maßnahmen zu entwickeln. Häufig haben Jugendliche ohne Schulabschluss unzureichende Lese- und Schreibfähigkeiten und der Berufseinstieg fällt entsprechend schwer. Im Rahmen der zweijährigen Studie werden Schüler der neunten Klasse verschiedener Gemeinschaftsschulen, Realschulen, Verbundschulen sowie Werkrealschulen in Baden-Württemberg interviewt, um ihre Leistungen und Motivation zu erforschen. In Form von Rechtschreib- und Lesetests sowie eines Motivationsfragebogens werden kognitive, emotionale und verhaltensbezogene Aspekte, die einen Schulabbruch ankündigen oder verursachen könnten, fokussiert. Die Ergebnisse sollen anschließend Eingang in die Lehrerbildung finden.

Kontakt

Prorektorat für Forschung

Leitung
Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Müller
Tel.: 0751/501-8143
muellerw(at)ph-weingarten.de

Sekretariat
Regina Koros
Tel.: 0751/501-8143
Fax: 0751/501-58143
koros(at)vw.ph-weingarten.de

Servicezentrum Forschung

Forschungsreferentin
Susanne Weber
Tel.: 0751/501-8057
webers(at)ph-weingarten.de

Forschungsreferent
Dr. Tim Kaiser
Tel.: 0751/501-8421
kaisert(at)ph-weingarten.de

Drittmittelbewirtschaftung
Ute Mehner
Tel.: 0751/501-8470
mehner(at)vw.ph-weingarten.de

Zertifikat