Home » Einrichtungen » Studierendensekretariat » Bewerbung

Bewerbung Master Lehramt Grundschule / Sekundarstufe

Aktuell findet kein Bewerbungsverfahren für unsere Master-Studiengänge statt.

  • Lehramt Grundschule
  • Lehramt Sekundarstufe

Informationen, sowie den Bewerbungslink finden Sie dann an dieser Stelle zum jeweiligen Bewerbungsstart.

______________________________________________________

** HOW-TO Bewerbung und Immatrikulation Master Lehramt **

Unter folgendem Link finden Sie kurz und bündig wichtige Schritte und Termine für die Bewerbung und die Immatrikulation für den Studiengang Master Lehramt:

How-to-Bewerbung-Immatrikulation-Master-Lehramt

______________________________________________________

Die Fristen für unser digitales Bewerbungsverfahren finden Sie hier.

Unser Bewerbungsverfahren findet digital über eCampus- dem Hochschulportal der PH Weingarten statt.

Die Eingabe Ihrer persönlichen Daten erfolgt direkt über das Portal. Nach Abschluss des Registrierungsprozesses erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link zur Freischaltung Ihres Accounts, mit dem Sie sich dann bewerben können.

!! Studierende, die an der PH Weingarten bereits Ihren Bachelor absolvieren, müssen sich nicht erneut registrieren, sondern bewerben sich direkt über Ihren vorhandenen Account !!

 

Parallel finden Sie in unserer umfangreichen Bewerberinformation und in den FAQ viele Antworten auf Ihre Fragen und wichtige Hinweise.

 

Hinweis Rückmeldung

Hinweis Bewerber/-innen Master:
Um an der PH Weingarten immatrikuliert zu bleiben, ist die Rückmeldung grundsätzlich zwingend erforderlich. Der Semesterbeitrag ist personenbezogen und fällt egal ob Studiengang Bachelor oder Master identisch an. Wenn Sie nun im Bachelor stehen und sich für das zukünftige Semester für den Master beworben haben, veranlassen Sie die Zahlung gemäß Anleitung und melden Sie sich wie gewohnt im Rahmen der Frist zurück. 

Hinweis

Bitte beachten Sie die entsprechenden Zulassungssatzungen in unserem Downloadcenter.

Zertifikat seit 2016 audit familiengerechte hochschule