Home » Einrichtungen » Prüfungsamt » Studien- und Prüfungsordnungen

Studien- und Prüfungsordnungen

Wechsel der Studien- und Prüfungsordnung

Für Studierende, die ihr Studium aufnehmen, gilt automatisch die neueste Studien- und Prüfungsordnung. Studierende, die ihr Studium vor dem Wintersemester 2020/2021 aufgenommen haben, können auf Antrag im Prüfungsamt in die aktuelle Änderungsordnung ihres Studiengangs wechseln, sofern eine neue Version vorliegt.

Bevor Sie in die neue Studien- und Prüfungsordnung oder Änderungsordnung wechseln, ist es ratsam, sich vorher die wichtigsten Punkte und Änderungen durchzulesen, da ein Rücktritt nicht mehr möglich ist.

Bitte überlegen Sie, ob ein Wechsel für Sie persönlich sinnvoll ist!

Hier finden Sie die Studien- und Prüfungsordnungen sowie alle beschlossenen Änderungsordnungen: https://www.ph-weingarten.de/die-ph-weingarten/recht-regelungen/satzungen-ordnungen-richtlinien/

Haben Sie sich zu einem Wechsel der Prüfungsordnung entschlossen, müssen Sie einen entsprechenden Antrag auf Umschreibung in die Änderungsordnung zur SPO im Prüfungsamt einreichen. Sie finden diesen Antrag im Downloadbereich auf der rechten Seite. Mit diesem Formular erklären Sie, dass ein Wechsel in die aktuelle Änderungsordnung der Studien- und Prüfungsordnung nicht widerrufen werden kann und dass bei Modulen, in denen nach der neuen Studien- und Prüfungsordnung keine Bewertung mehr vorgesehen ist, die Note nicht übernommen werden kann.

Sobald Ihre Unterlagen vollständig im Prüfungsamt vorliegen, werden Ihre Leistungen umgebucht. Sind diese durchgeführt, sollten Sie dies in Ihrem Studienkonto/LSF sehen können.

 

 

Studiengang Bachelor Lehramt Grundschule und Sekundarstufe I

Studiengang Master Lehramt Grundschule und Sekundarstufe I

Zertifikat