Home » Einrichtungen » Praktikumsamt » Praktika weitere Studiengänge

Projektbezogene Praktika

Die Pädagogische Hochschule Weingarten bietet im Rahmen verschiedener Projekte weitere Praktikumsmöglichkeiten an. Sie ermöglichen Studierenden eine enge Verbindung von Theorie und Praxis und die Beteiligung an aktuellen Forschungsprojekten.

Sprachsommercamp der Stadt Ravensburg (SSC-Praktikum)

Institution: PH Weingarten Stadt Ravensburg - Amt für Schule, Jugend und Sport.

AnsprechpartnerInnen: Frau Schweigkofler-Kuhn (PH Weingarten), Sandra Messer (Stadt Ravensburg - Amt für Schule, Jugend und Sport)

Projektbeginn: Juli 2008.

Tätigkeitsfeld/ Förderschwerpunkte: Sie unterrichten im Tandem in den ersten zwölf Tagen der Sommerferien (Anfang August) Kleingruppen von jeweils maximal sechs Erst- und Zweitklässlerinnen mit migrationsbedingten Sprachauffälligkeiten. Das Fördermaterial für den Vormittag wird von Ihnen im Vorfeld des Camps ausgewählt, zielgruppenspezifisch modifiziert bzw. ggf. neu konzipiert. Die Kompetenzen dazu erwerben Sie sowohl in dem im Sommersemester obligatorisch zu besuchenden Seminar "Sprachförderung I" als auch in dem seminarbegleitenden Tutorium. Am Nachmittag beteiligen sich die Gruppen des Sprach-Sommercamps am Programm des Feriencamps MIKI, welches durch die Sonja-Reischmann-Stiftung mitfinanziert wird.

Praktikum: Insgesamt werden jährlich 8 Praktikumsplätze angeboten. Das Praktikum richtet sich vorrangig an Studierende des Erweiterungsstudiengangs "Deutsch als Fremdsprache/ Deutsch als Zweitsprache", des BA-Studiengangs "Mehrsprachigkeit und Interkulturelle Bildung" sowie an Lehramtsstudierende des Faches Deutsch als Professionalisierungspraktikum. In letztgenannten Fall ist zusätzlich eine Anbindung an ein Seminar aus Modul 3 erforderlich. Die Tätigkeit im Sprach-Sommercamp wird über eine Anstellung als studentische Hilfskraft im entsprechenden Zeitraum vergütet

zertifikat seit 2016 audit familiengerechte hochschule