Home » Einrichtungen » Arbeitsstelle Schulgeschichte » Kooperationspartner

Die Arbeitsstelle Schulgeschichte arbeitet eng mit dem Schulmuseum Friedrichshafen als Kooperationspartner zusammen:

Das Schulmuseum Friedrichshafen liegt in der Urlaubsregion Bodensee und ist als eines der größten deutschen Schulmuseen bekannt. 

Wie sahen Ranzen früher aus und was befand sich darin? Wie sitzt es sich auf alten Schulbänken aus den Zeiten der Großeltern? Welche Fächer wurden damals unterrichtet? Seit wann gibt es eigentlich Schulen im Süden Deutschlands? Lernten Mädchen andere Dinge als Jungen? Wie behandelten die Lehrer ihre Schüler?
Diese und andere Fragen beantwortet das Schulmuseum Friedrichshafen in der Dauerausstellung. Das Museum zeigt interessante, wunderschöne und selten gewordene Objekte, die in vergangenen Zeiten in vielen Schulen zu finden waren, inzwischen jedoch nicht mehr verwendet werden. Besonders die drei historisch eingerichteten Klassenzimmer faszinieren, denn sie vermitteln eindrücklich die Veränderungen der Schule in den letzten Jahrhunderten.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Prof. Bergmüller-Hauptmann und
Herr Thomas Wiedenhorn gerne zur Verfügung.

 

Zertifikat seit 2016 audit familiengerechte hochschule