Home » Einrichtungen » Arbeitsstelle Schulgeschichte

Willkommen bei der Arbeitsstelle Schulgeschichte!

 

Öffnungszeiten der Arbeitsstelle:

Donnerstag 15.00 - 16.00 Uhr und nach Vereinbarung.
Bitte kontaktieren Sie hierzu unser Sekretariat.

 

Die Arbeitsstelle Schulgeschichte zeichnet sich als Einrichtung der Pädagogischen Hochschule durch vielfältige Dokumentations-, Archivierungs- und Forschungsaktivitäten aus. In diesem Rahmen beschäftigen wir uns schwerpunktmäßig mit historischer Bildungsforschung bezogen auf den Raum des heutigen Baden-Württemberg. Ein besonderer Fokus unserer Arbeit liegt dabei auf der interdisziplinären Vernetzung und Kooperation mit schulnahen Einrichtungen, sowie regionalen und transnationalen Partnern.

Unsere Tätigkeiten umfassen u.a.:

  • Dokumentation der Geschichte des baden-württembergischen Schulwesens durch die Archivierung einschlägiger schulgeschichtlicher Dokumente
  • Verwaltung, Systematisierung und Online-Katalogisierung einer historischen Schulbuchsammlung,
  • Durchführung eigener schulhistorischer Forschungsprojekte,
  • Einbindung von Studierenden in unsere Forschungsprojekte im Rahmen ihrer Abschlussarbeiten oder Praktika,
  • Beratung und Information bei schulgeschichtlichen Forschungsvorhaben,
  • Vorträge zu schulgeschichtlichen Themen,
  • Organisation und Durchführung von Ausstellungen.
Zertifikat seit 2016 audit familiengerechte hochschule