Website des
ZIMT
Link: Zur Startseite | Logo: Pädagogische Hochschule Weingarten
 
Link: www.ph-weingarten.de
 
 

E-Learning-Services

Dr. Erika Ladurner und Carina Sommer M.A. leiten das ZIMT-Medienzentrum und bieten zudem als E-Learning-Team der PH Beratung, Betreuung und Schulungen zur zentralen Lernplattform moopaed und zur Digitalisierung der Lehre für Studierende und Lehrende an. (Büro: NZ 033/4, Tel: +49-751-501-8877, Termine nach Vereinbarung.)

Die zentrale Lernplattform moopaed inklusive E-Porfolio-System mahara

moopaed ist die die moodle-Lernplattform der Pädagogischen Hochschule Weingarten und unterstützt Lehrveranstaltungen, E-Learning-Projekte und Weiterbildungsangebote. Sie erreichen sie unter www.moopaed.de oder über die PH-Website unter „Studium/Lehre/Weiterbildung“, „Virtuelles Studieren“, „Lernplattform“. Seit 2012 bieten wir integriert in moopaed auch das E-Portfolio-System mahara an, mit dem Studierende elektronische Portfolios erstellen können.
  
moopaed-Logo

Wenn Sie Hilfe zu moopaed bzw. mahara brauchen - hier die Kontaktdaten des moopaed-Supports:

E-Learning-Team der PH:
(am besten per E-Mail)
moopaed
(at)ph-weingarten.de  
Tel: +49-751-501-8877
 
          oder
         
Externer Support der Hosterfirma "Die Webagentur":
E-Mail: sj(at)die-webagentur.net

Tel. Home Office: (03601) 84 11 22
 

Als zusätzlichen Service bieten wir auch eine Beratung zu moopaed- und vor allem mahara-Fragen speziell für Studierende in der ZIMT-Beratung an. Gerne berät Sie Stephan Burkowski (Medientutor E-Learning) in Raum NZ 33/5, aktuelle Sprechzeiten während der Vorlesungszeit (zu finden unter ZIMT-Beratung).

Hinweis zum Urheberrecht:

Das ZIMT-Medienzentrum empfiehlt die Lektuere der praxisnahen Checklisten zum Urheberrecht.  Darin ist exakt und uebersichtlich beschrieben, welche Anteile eines Werkes man zu Unterrichtszwecken z.B. auf einer Lernplattform wie moopaed einstellen darf.

Durch die Verwendung eines Kurspassworts bei moopaed-Kursen werden die bereitgestellten Lehrmaterialien nur „einem bestimmt abgegrenzten Kreis von Unterrichts- (bzw. Lehrveranstaltungs-) Teilnehmern“ zur Verfuegung gestellt, was im Urheberrecht durchaus einen Unterschied macht zur hochschulweiten Veröffentlichung auf der Lernplattform.

Was wir außerdem für Sie tun
Das E-Learning-Team bietet im Rahmen des elektronisch unterstützten Lehrens und Lernens für Studierende und Lehrende Beratung und Schulungen zu bestimmten Softwareanwendungen an. Zudem kümmert es sich um Evaluation, Auswahl und hochschulweite Einführung von zentral benötigter Software in diesem Bereich. Hier einige Beispiele:

  • Wir beraten und unterstützen Lehrende, die mit Adobe Connect (ein Service des DFN) ihre Lehrveranstaltung online übertragen möchten.
  • Zum Erstellen von Online-Aktivitäten steht Lehrenden und Studierenden die Autorensoftware Hot Potatoes zur Verfügung. Informationen hierzu stehen für Sie im Hot-Potatoes-Informationskurs bereit.

 
DruckansichtDruckansicht
 
 
Bild: Fritz/Bendel