Website des
Forschungszentrums für
Elementar- und Primarbildung
Link: Zur Startseite | Logo: Pädagogische Hochschule Weingarten
 
Link: www.ph-weingarten.de
 
 

Vortrag Prof. Dr. Barbara Gasteiger-Klicpera

Mittwoch, 05. Juli 2017 / 18.00 Uhr - 19.30 Uhr / Schlossbau Festsaal 1. OG


Thema

"Ist Inklusion ein Erfolgsrezept oder ein Verlustgeschäft? - Aktuelle Forschungsbefunde zur Inklusion in Bezug auf Leistungen, soziale Entwicklung und Einstellungen"


Derzeit  findet ein umfassender struktureller Wandel im Bildungssystem statt: von der Separation von Schülern und Schülerinnen mit sonderpädagogischem Förderbedarf in Förderschulen zu einem inklusiven Schulsystem. Viele sehr entscheidende Fragen sind mit dieser Weiterentwicklung des Bildungssystems verbunden: Ist Inklusion die Sparvariante der sonderpädagogischen Förderung in Schulen? Wird dadurch die Expertise der Sonderpädagogik überflüssig? Werden die Vorteile, die sich Eltern im Zuge der Integrationsbewegung erkämpft haben, nämlich darauf, dass ihre Kinder die Regelschule besuchen können und dabei angemessen unterstützt werden, verloren gehen?


Der Vortrag beginnt mit einem Versuch der Definition dessen, was unter Inklusion verstanden wird, um dann vor allem auf die zentralen kritischen Fragen einzugehen. Dabei soll diskutiert werden, wie sich Inklusion auf die Leistungsentwicklung der Kinder mit und ohne Behinderungen auswirkt; wie sich die sozialen Kompetenzen der Kinder mit Behinderungen in inklusiven Settings entwickeln, aber auch wie sich die sozialen Kompetenzen der Kinder ohne Behinderungen in der gemeinsamen Schule entwickeln. Zudem sollen empirische Befunde zu Einstellungen und Erfahrungen von Lehrern und Eltern berichtet werden. Basis der Analyse bilden internationale empirische Befunde, Ergebnisse aus eigenen größeren Untersuchungen sowie aus Gesprächen mit Eltern, Lehrern und Direktoren.


 
DruckansichtDruckansicht
 
 
Inklusion