Link: Zur Startseite
 
Link: www.ph-weingarten.de
 
 

Das Studierendenparlament (StuPa)

Das Studierendenparlament (StuPa) ist für Grundsatzentscheidungen der Verfassten Studierendenschaft (VS) zuständig. Hierzu gehört die Wahl, Abwahl und Kontrolle der drei Studierenden des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA). Außerdem muss das StuPa den Haushaltsplan genehmigen. Hier wird festgesetzt, welche Gelder (und somit auch die Beiträge der Studierenden) für welchen Zweck ausgegeben werden. Auch die Beratung und Verabschiedung von Satzungen gehört zu diesen Grundsatzentscheidungen.

Als Organ der VS besteht das StuPa nur aus Studierenden. Es setzt sich aus den drei gewählten Senatsmitgliedern und den Sprechern der Fachschaftsvertretungen (jeweils eine/r für die Fakultäten I und II) zusammen. Außerdem werden vier weitere Studierende direkt gewählt. Die Sitzungen des StuPa sind hochschulöffentlich. Somit hat jeder Studierende die Möglichkeit bei den grundlegenden Entscheidungen mitzuwirken.

Aktuelle Mitglieder des Studierendenparlaments

Die drei Senatsmitglieder:

  • Manuel Krug
  • Matthis Lang
  • Nils Stadler
Die Sprecher der Fachschaftsvertretung:

  • Gela Burkhardt (Fakultät 1)
  • Alina Maier (Fakultät 2)
Die direkt gewählten Mitglieder:

  • Max Buemann
  • Justin Müller
  • Bo Willem Fricke
  • Andre Magg

 
DruckansichtDruckansicht