Website des Faches
Theologie
Link: Zur Startseite | Logo: Pädagogische Hochschule Weingarten
 
Link: www.ph-weingarten.de
 
 

STUDIENÜBERSICHT Evang. / kath. Theologie nach PO 2011

PH Weingarten  Kunstmann / Stand 08.05.2014

 

Primarstufe

Modul 1   Grundlagenstudium (1.-2. Sem.) (ECTS)

Modul 2 

Vertiefung (3.-5. Sem.)



Modul 3 

Professionalisierung (6.-8. Sem.)

KB 1

(vertieft)

 

 

 

 

 

1.1 Einführung in die Biblische Theologie (3)

1.2 Einführung in die Kirchengeschichte (3)

1.3 Einführung in die Systematische Theologie (3)

1.4 Einführung in die Religionspädagogik (3)

1.5 Einführung in die wissenschaftliche Praxis

        theologischen Arbeitens (3)

 

 

2.1 Theologie des Alten Testaments (3)

2.2 Theologie des Neuen Testaments (3)

2.3 Eine weitere LV Biblische Theologie (3)

2.4 Theologische Ethik (3)

2.5 Historische/Systematische oder Ökumenische

        oder Interreligiöse Theologie (3)

2.6 Religionsdidaktik (3)   

2.7 Praxisbegleitende LV Religionsdidaktik (3)



3.1 Systematische

Theologie (3)

3.2 Drei LV Historische/

Systematische oder

Ökumenische oder

Interreligiöse Theologie

(9)

3.3Religionspädagogik/ Religionsdidaktik (2)


(Repetitorium zur Vorbereitung auf das

Staatsexamen)



 

KB 2*

1.1 2 LV Biblische Theologie (6) / 1.2 Systematische Theologie (3) / 1.3 Theologische Ethik (3) / 1.4 Historische oder Systematische oder Ökumenische oder Interreligiöse Theologie (3) / 1.5 Religionspädagogik/Religionsdidaktik (2) / 1.6 Religionsdidaktik (3). Modulprüfung: Schriftliche Hausarbeit oder Klausur (60 - 90 min.) oder mündliche Prüfung (ca. 20-25 min.).

*Die kirchliche Bevollmächtigung für den Religionsunterricht (vocatio / missio) wird nur für den vertieft studierten KB erteilt!

 

 

HWR



Hauptfach

und

Nebenfach

(HF / NF)

1.1 Einführung in die Biblische Theologie (3)

1.2 Einführung in die Kirchengeschichte (3)

1.3 Einführung in die Systematische Theologie (3)

1.4 Einführung in die Religionspädagogik (3)

2.1 Theologie des Alten Testaments (3)

2.2 Theologie des Neuen Testaments (3)

2.3 nur HF: Zwei weitere LV Biblische Theologie (6)

2.4 (NF 2.3) Theologische Ethik (3)

2.5 HF: Zwei NF (2.4): Eine LV Historische/ Systematische oder Ökumenische oder Interreligiöse Theologie (HF 3+2, NF 3)

2.6 HF: Zwei NF (2.5): Eine praxisbegleitende LV Religionsdidaktik (HF 6, NF 3)

3.1 Systematische Theologie (3)

3.2 HF: Fünf NF: Eine (weitere) Veranstaltungen aus Historische/ Systematische oder Ökumenische oder Interreligiöse Theologie (HF 15, NF 3)

3.3 Zwei LV Religionspädagogik /

Religionsdidaktik (3+4)


Nur NF: Repetitorium zur Vorbereitung auf das Staatsexamen (3)





Modulprüfung**

Klausur (60-90 min.) zu allen Inhalten des Moduls.

Hausarbeit ca. 20S. + vorbereitende Literaturliste (KB1  und HF fünf, NF drei Titel im Umfeld einer LV aus M3) oder vorbereitendes Referat)

Schriftliche Hausarbeit (ca. 20 Seiten)

Staatsprüfung: mdl. 30min (je zur Hälfte: zwei Schwerpunkte/ Überblick Theologie. Syst. und bibl. Theologie müssen geprüft werden)

**Gilt für Prim KB1 und HWR, nicht für Prim KB2. Alle Prüfungen werden zu Beginn des Semesters genau bekanntgegeben

 

Grundlagenfach***

Modul 1   Welt – Mensch – Bildung. Theologische Grundperspektiven

Modul 2   Welt – Mensch – Bildung. Theologische Grundperspektiven

 

Anthropologie, Religion, Kultur und Gesellschaft in theolog. Perspektive (3)

2 LV Anthropologie, Religion, Kultur u. Gesellschaft in theolog. Perspektive (6)

Modulprüfung

 Klausur zusammen mit Erziehungswissenschaft  (für GF-Studium ab WS 13/14)

fällt weg: "Schriftliche Hausarbeit oder Referat mit schriftlicher Ausarbeitung oder eine andere Prüfungsform, die zu Beginn des Semesters bekanntgegeben wird."

***Freie Wahl zwischen den Fächern Theologie, Soziologie, Philosophie. Eine Veranstaltung muß – im Mod 2 –  aus der Theologie gewählt werden (GPF).



 
DruckansichtDruckansicht