Website des Faches
Theologie
Link: Zur Startseite | Logo: Pädagogische Hochschule Weingarten
 
Link: www.ph-weingarten.de
 
 

Publikationen apl. Prof. Dr. Herbert Rommel


Monographien:

  1.  -, Zum Begriff des Bösen bei Augustinus und Kant, Der Wandel von der ontologischen zur autonomen Perspektive, Frankfurt a. M./Berlin/Bern/New York/Paris/Wien: Lang 1997, 335 S. (Europäische Hochschulschriften: Reihe XX, Philosophie; Bd. 521 / Dissertation).  
  2.  -, Normenkonflikte und Abwägungsprozesse, Moderne Schlüsselprobleme in der ethischen Bildung, Freiburg i. Br./München: Alber 2007, 525 S. (Alber- Reihe Thesen, Bd. 27 / Habilitationsschrift).  
  3. -, Mensch - Leid - Gott, Eine Einführung in die Theodizeefrage und ihre Didaktik, Paderborn/München/Wien/Zürich: Schöningh (UTB) 2011, 263 S.


Herausgeberschaft:

  1.         - / Edgar Thaidigsmann (Hrsg.): Religion und Werteerziehung, Beiträge zu einer kontroversen Debatte, Waltrop: Spenner-Verlag 2007, 229 S.  


  Aufsätze in Zeitschriften und Sammelbänden:

  1.  -, Fächerverbindende Bildung im Kontext der modernen Welt, Einige weiterführende Perspektiven zum „Energieprojekt“, in: Jubiläumsschrift, 30 Jahre Katholisches Schulwerk Ravensburg/Weingarten e. V. / 25 Jahre Katholische Freie Realschule / 25 Jahre Katholisches Freies Gymnasium, hrsg. v. Bildungszentrum St. Konrad, Ravensburg 1997, S. 109-120
  2. -, Aufgaben der Philosophie im fächerübergreifenden Unterricht, in: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik 19(4/1997)281 - 287.  
  3. -, Zur Aktualität der Kantischen Frage nach ethischen Handlungsmotivationen, in: ETHICA, Wissenschaft und Verantwortung 6(2/1998)163 - 182.  
  4. -, Fächerverbindender Unterricht und wissenschaftstheoretische Reflexionen, Didaktische Konsequenzen für eine moderne Allgemeinbildung, in: Bildung und Erziehung 52(2/1999)217 - 235.  
  5. -, „Einheit der Bildung“ oder „Bildung in Einheiten“?, Zur integrativen Funktion der Philosophie im fächerüberschreitenden Unterricht, in: Jürgen Mittelstraß (Hrsg.), Die Zukunft des Wissens, Workshop-Beiträge, XVIII. Deutscher Kongress für Philosophie, Konstanz 1999, Allgemeine Gesellschaft für Philosophie in Deutschland e. V. in Verbindung mit der Universität Konstanz, Konstanz: Universitätsverlag 1999, S. 958 - 965.  
  6. -, Ethik der Güterabwägung im fächerverbindenden Unterricht, Überlegungen zum Begriff einer „zukunftsfähigen Bildung“, in: ETHICA, Wissenschaft und Verantwortung 7(3/1999)261 - 278.  
  7. -, Wozu fächerverbindend unterrichten?, Eine kritische Grundlagenreflexion zur „Einheit der Bildung“, in: Pädagogische Rundschau 55(3/2001)357 - 373.  
  8. -, Der gute Gott und das Leid des Menschen, Eine Problembestimmung zur Theodizeefrage, in: Christophorus 46(2/2001)64 - 73.  
  9. -, Die „Kluft gegenseitigen Nichtverstehens“ zwischen Natur- und Geisteswissenschaften, Versuch einer kritischen Annäherung durch philosophische Methodenreflexionen, in: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik 23(4/2001)259 - 269.  
  10. -, Die „Kluft gegenseitigen Nichtverstehens“ zwischen Natur- und Geisteswissenschaften, Versuch einer kritischen Annäherung durch philosophische Methodenreflexionen, in: Peter Baireuther/Herbert Gerstberger (Hrsg.), Perspektiven des Verstehens, Eine interdisziplinäre Vortragsreihe zu einem didaktisch-pädagogischen Problemfeld, Hohengehren: Schneider 2002, S. 165-181. Ebenfalls erschienen als Internetveröffentlichung unter http:// www.ph-weingarten.de / weitere Links: Informationen aus den Fakultäten / Beiträge der Ringvorlesung „Perspektiven des Verstehens“ (WS 2000/2001).  
  11. -, Der begriffliche Wandel von der „Schöpfung“ zur „Natur“, Überlegungen zur ethischen Bildung im Kontext der modernen Welt, in: ETHICA, Wissenschaft und Verantwortung 10(3/2002)227 - 248.  
  12. -, Philosophie im Religionsunterricht? –Elementarisierende Überlegungen zu fächerverbindenden Diskursfeldern-, in: Religionspädagogik an berufsbildenden Schulen 34(3/2002)87 - 94.  
  13. -, „Du sollst nicht morden!“, Theologische Ethik auf der Suche nach einer neuen Sprachkultur am Beispiel des alttestamentlichen Tötungsverbotes, in: ETHICA, Wissenschaft und Verantwortung 12(3/2004)259 - 278.  
  14. -, Nachdenklichkeit, Eine philosophische Meditation im Anschluss an Immanuel Kant, in: Dieter Barth / Michael Schindler (Hrsg.): AbenteuerPilgern, Der spirituelle Wegbegleiter, Stuttgart: Verlag Katholisches Bibelwerk 2004, S. 24f.  
  15. -, Ethisch lernen aus moralischem Fehlverhalten, Zur Rehabilitation einer vergessenen Didaktik, in: Richard Breun / Hans-Peter Mahnke (Hrsg.): Ethik macht Schule II, Edition ethik kontrovers , Jahrespublikation der Zeitschrift ETHIK & UNTERRICHT, 12. Jg., 2004, S. 33 - 37.  
  16. -, Ethisch lernen aus moralischem Fehlverhalten, Zur Rehabilitation einer vergessenen Didaktik, in: Kontakt, Informationen zum Religionsunterricht im Bistum Augsburg (2/2006), S. 13 - 18.  
  17. –, Das Bedeutungsmoment des Geschichtlichen in der philosophischen Gottesrede bei Hans Jonas, Eine Analyse aus transzendentaler Perspektive, in: Theologie und Philosophie 81(3/2006), S. 400 - 412.  
  18. -, Rekonstruktion und Negation des Bösen, Zur Standardisierbarkeit und Standarderreichung in ethischen Bildungsprozessen, in: Clauß Peter Sajak (Hg.): Bildungsstandards für den Religionsunterricht – und nun? Perspektiven für ein neues Instrument im Religionsunterricht, Berlin: LIT 2007, S. 261 - 279 (Reihe: Religionsdidaktik konkret, Bd. 2).  
  19. -, Ethische Bildung ohne die Frage nach Gott? Zum Verhältnis zwischen Ethik- und Religionsunterricht im Ausgang von moralischen Phänomenen, in: Herbert Rommel/Edgar Thaidigsmann (Hrsg.): Religion und Werteerziehung, Beiträge zu einer kontroversen Debatte, Waltrop: Spenner-Verlag 2007, S. 109 - 139.  
  20. -, Trialog für die Würde des Menschen? Ethische Perspektiven in den monotheistischen Religionen, in: rhs 51(5/2008)280 - 288.  
  21. -, Auf der Suche nach Gott in interreligiösen Bildungsprozessen, Hermeneutische und didaktische Reflexionen zum islamischen Religionsbuch „Saphir 5/6“, in: Lothar Kuld/Bruno Schmid (Hrsg.), Islamischer Religionsunterricht in Baden-Württemberg, Zur Differenzierung des Lernfelds Religion, Münster: LIT 2009, S. 105 - 125 (Ökumenische Religionspädagogik, Bd. 1).  
  22. -, Juden – Christen – Muslime, Biblische „Gottebenbildlichkeit“ und koranische „Stellvertreterschaft“ im ethischen Trialog, in: Elm, Ralf/Juchler, Ingo/Lackmann, Jürgen/Peetz, Siegbert (Hrsg.): Grenzlinien, Interkulturalität und Globalisierung: Fragen an die Sozial- und Geisteswissenschaften, Schwalbach/Ts.: Wochenschau 2010, S. 62 - 80.  
  23. -, zus. m. Claudia Angele: Anne Frank im Religionsunterricht der Grundschule, in: Katechetische Blätter (1/2010), S. 28 - 31.  
  24. -, Wissenschaftliche Weltauslegung und Atheismus im Zweiten Vaticanum, abrufbar auf der Internetseite der „Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart“: www.forum-grenzfragen.de/printable/kirchenamtliches/vaticanumii/rommel-naturwissenschaft-im-vat-ii.html (23.09.2014).  
  25. -, Jugendliche - Leid - Gottesfrage, Zur Theologie und Didaktik des Theodizee-Problems, in: Klaus v. Stosch/Muna Tatari (Hrsg.), Handeln Gottes - Antwort des Menschen, Paderborn: Schöningh 2014 (Beiträge zur komparativen Theologie, Bd. 11), S. 71 - 94.  
  26. -, Missanerkennung des Anderen, Zur Begründung der Menschenwürde aus dem Faktum moralischer Empörung, in: Michael Penzold/Thomas Tchoungui (Hrsg.), Wer ist der Andere für mich? Beiträge zu einer theologischen Begegnung mit Afrika, Münster: Lit 2014 (Ökumenische Religionspädagogik, Bd. 8), S. 103 - 151.  
  27. -, Anerkennung des Anderen, Zur Werthaftigkeit des Menschen in den monotheistischen Religionen, in: Gregor Lang-Wojtasik (Hrsg.), Vertrautheit und Fremdheit als Rahmen der Teilhabe, Differenzsensible Professionalität als Perspektive, Neu-Ulm: Klemm & Oelschläger 2014, S. 105 - 117.  
  28.  -, Verteidigung der Menschenwürde im Zeitalter ihrer Gefährdung, Zum Wert des Menschen in den monotheistischen Religionen, in: Information und Material für den katholischen Religionsunterricht an Grund-, Haupt-/Werkreal-, Real- und Sonderschulen, hrsg. v. Institut für Religionspädagogik der Erzdiözese Freiburg, Heft 1, 2014, S. 16 - 19.  
  29.  -, Wie soll man Gewalt begegnen?, in: Katechetische Blätter, Heft 6, Jg. 2014, S. 424 - 429.    


Lexikonartikel:

  1.   -, „Geschöpf und Geschöpflichkeit“ (Art.), in: Notizblock, Materialdienst für Religionslehrerinnen und Religionslehrer in der Diözese Rottenburg-Stuttgart 41/2007, S. 48f. 
  2. „Sinn“ (Art.), in: Notizblock, Materialdienst für Religionslehrerinnen und Religionslehrer in der Diözese Rottenburg-Stuttgart 42/2007, S. 34f.
  3.  -, „Die Lehre vom ‚gerechten Krieg’“ (Art.), in: Notizblock, Materialdienst für Religionslehrerinnen und Religionslehrer in der Diözese Rottenburg-Stuttgart 43/2008, S. 49f.
  4. -, „Wahrheitsanspruch der katholischen Kirche“ (Art.), in: Notizblock, Materialdienst für Religionslehrerinnen und Religionslehrer in der Diözese Rottenburg-Stuttgart 44/2008, S. 44f.
  5. -, „Religionstheologische Modelle“ (Art.), in: Notizblock, Materialdienst für Religionslehrerinnen und Religionslehrer in der Diözese Rottenburg-Stuttgart 45/2009, S. 48f.
  6. -, „Schöpfungsglaube und Evolutionstheorie / Kreationismus - Intelligent Design“ (Art.), in: Notizblock, Materialdienst für Religionslehrerinnen und Religionslehrer in der Diözese Rottenburg-Stuttgart 46/2009, S. 43f. 
  7. -, „Bibel – Koran, Ihre neue Relevanz im interreligiösen Dialog“ (Art.), in: Deutscher Katecheten-Verein e.V. (Hrsg.), Miteinander statt ohne einander, Perspektiven interreligiöser Katechese, Materialbrief Gemeindekatechese, Jg. 2009, H. 3+4, S. 10 – 12.
  8. -, „Gerechter Krieg – Heiliger Krieg“ (Art.), in: Deutscher Katecheten-Verein e.V. (Hrsg.), Miteinander statt ohne einander, Perspektiven interreligiöser Katechese, Materialbrief Gemeindekatechese, (3+4/2009), S.12 – 14.
  9. -, „Neurophysiologischer Determinismus und christliche Freiheit“ (Art.), in: Notizblock, Materialdienst für Religionslehrerinnen und Religionslehrer in der Diözese Rottenburg-Stuttgart 47/2010, S. 49f. 
  10. -, „’Sünde’: belastetes Erbe – unverzichtbarer Bedeutungsgehalt“ (Art.), in: Notizblock, Materialdienst für Religionslehrerinnen und Religionslehrer in der Diözese Rottenburg-Stuttgart 48/2010, S. 5f.
  11. -, „Religiöse Kompetenz“ (Art.), in: Notizblock, Materialdienst für Religionslehrerinnen und Religionslehrer in der Diözese Rottenburg-Stuttgart 49/2011, S. 11f.
  12. -, „Gerechtigkeit“ (Art.), in: Gregor Lang-Wojtasik/Ulrich Klemm, Handlexikon Globales Lernen, Münster/Ulm: Klemm & Oelschläger 2012, S. 72 - 75.
  13. -, „Jesus Christus“ (Art.), in: Notizblock, Materialdienst für Religionslehrerinnen und Religionslehrer in der Diözese Rottenburg-Stuttgart 50/2011, S. 13f. 
  14. -, „Die Frage nach Gott“ (Art.), in: Notizblock, Materialdienst für Religionslehrerinnen und Religionslehrer in der Diözese Rottenburg-Stuttgart 51/2012, S. 7f. 
  15. -, „Im Anfang war der Logos …“ (Art.), in: Notizblock, Materialdienst für Religionslehrerinnen und Religionslehrer in der Diözese Rottenburg-Stuttgart 52/2012, S. 8f.
  16. -, „Ist Gott böse?“ (Art.), in: Notizblock, Materialdienst für Religionslehrerinnen und Religionslehrer in der Diözese Rottenburg-Stuttgart 53/2013, S. 6 - 8.
  17. -, „Inklusion – theologische Begründungen“ (Art.), in: Notizblock, Materialdienst für Religionslehrerinnen und Religionslehrer in der Diözese Rottenburg-Stuttgart 54/2013, S. 9f.
  18. -, „Eucharistie feiern als Beziehungserfahrung“ (Art.), in: Notizblock, Materialdienst für Religionslehrerinnen und Religionslehrer in der Diözese Rottenburg-Stuttgart 55/2014, S. 12f.
  19. -, „Konziliare Idee - Beteiligung in der katholischen Kirche“ (Art.), in: Notizblock, Materialdienst für Religionslehrerinnen und Religionslehrer in der Diözese Rottenburg-Stuttgart 56/2014, S. 7f.
  20.   -, „Person-Sein und Differenz“ (Art.), in: Notizblock, Materialdienst für Religionslehrerinnen und Religionslehrer in der Diözese Rottenburg-Stuttgart 57/2014, S. Xf (im Druck).
  21. -, „Globale Gerechtigkeit“ (Art.), in: Notizblock, Materialdienst für Religionslehrerinnen und Religionslehrer in der Diözese Rottenburg-Stuttgart 58/2015, S. 8f.


Fachrezensionen:

  1. -, Rez., Andreas Brenner , Ökologie-Ethik, Leipzig: Reclam 1996, 176 S., in: Philosophisches Jahrbuch der Görres-Gesellschaft 104(II. Hlb./1997)456 - 458.
  2.  -, Rez., Adrian Holderegger (Hrsg.): Ökologische Ethik als Orientierungswissenschaft, Von der Illusion zur Realität, Freiburg i. Ue.: Universitätsverlag 1997, 243 S. (Ethik und politische Philosophie, Bd., 1), in: ETHICA, Wissenschaft und Verantwortung 7(3/1999)326 - 328.
  3.  -, Rez., Johann Baptist Metz / Lothar Kuld / Adolf Weisbrod (Hrsg.): Compassion, Weltprogramm des Christentums, Soziale Verantwortung lernen, Freiburg i. Br./Basel/Wien: Herder 2000, 168 S., in: ETHICA, Wissenschaft und Verantwortung 9(3/2001)317 - 321.
  4.  -, Rez., Schüßler, Werner/Görgen, Christine : Gott und die Frage nach dem Bösen, Philosophische Spurensuche: Augustin – Scheler – Jaspers – Jonas – Tillich – Frankl, Berlin/Münster/Wien/Zürich/London: Lit 2011, 165 S. (Herausforderung Theodizee: Transdisziplinäre Studien, Bd. 1), in: Theologisch-Praktische Quartalschrift 159 (4/2011), S. 410 - 437.
  5.  -, Rez., Eva Maria Stögbauer : Die Frage nach Gott und dem Leid bei Jugendlichen wahrnehmen. Eine qualitativ-empirische Spurensuche, Bad Heilbrunn (Klinkhardt) 2011, 332 S., in: Katechetische Blätter 138(2/2013), S. 152 - 154.


Schulbuch:

  1. Wege der Freiheit, Unterrichtswerk für Katholische Religionslehre am Gymnasium, Kl. 8, hrsg. v. Heinrich Böckerstette, Rottenburg a. N.: Bischöfliches Schulamt 1986 (Mitarbeit an der Endredaktion).  

 
DruckansichtDruckansicht