Website des Faches
Sport
Link: Zur Startseite | Logo: Pädagogische Hochschule Weingarten
 
Link: www.ph-weingarten.de
 
 

Vita


Ausbildungsstationen:

1969 – 1982           Allgemeine Hochschulreife am Hans-Thoma-Gymnasium Lörrach

1982 – 1988           Studium an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg,
                               Lehramt mit den Fächern Sportwissenschaft, Erziehungswissenschaft

1989 – 1994           Promotion zum Dr. phil. mit den Fächern: Sportwissenschaft (HF),
   Erziehungswissenschaft (NF), Sportmedizin (NF) an der  
   Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
   Thema der Dissertation: Kooperation zwischen Schule und Sportverein

2000 – 2006           Habilitation an der Humboldt-Universität zu Berlin, venia legendi für das Fach Sportwissenschaft mit dem Schwerpunkt Sportpädagogik/-didaktik Habilitationsschrift: Schulsportqualität durch Profilbildung, Sportbetonte Grundschulen in Berlin


Berufliche Stationen und Tätigkeiten:

1988 – 1995           Wissenschaftlicher Angestellter am Institut für Sport und Sportwissenschaft der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

1992 – 1999           Lehrbeauftragter an der Universität und Pädagogischen Hochschule Freiburg

1992 – 1997           Dozent für Sportwissenschaft an der privatenAkademie für Fitness- und GesundheitslehreFreiburg

1995 – 1998           Geschäftsführer eines Gesundheitszentrums in Südbaden

2000 – 2005           Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Sportwissenschaft der Humboldt-Universität Berlin

2003 – 2004           SoSe 2003 und WS 2003/04 Vertretung der Sportpädagogik/ -didaktik am Institut  für Sportwissenschaft der Universität Konstanz

2000 – 2005           Lehrer an einer Grundschule in Berlin (Teilzeit)

2005 – 2007           Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Geschäftsführer am Institut für Sportwisssenschaft der Wilhelms-Universität Münster

2006 – 2007           Vertretungsprofessur am Institut für Sportwissenschaft der Friedrich-Schiller-Universität Jena

2007                       Berufung und Rufablehnung auf die Professur für Sportpädagogik an der Friedrich-Schiller- Universität Jena

2007                       Berufung und Rufannahme auf die Professur für Sport und seine Didaktik an der Pädagogischen  Hochschule Weingarten

2008-2010              Fachsprecher Sport und Ästhetische Erziehung/Bewegungserziehung Pädagogische Hochschule  Weingarten

2009 – heute          Prodekan Fakultät I der Pädagogischen Hochschule Weingarten

Seit 2010 - heute   Studiengangleiter BA Bewegung & Ernährung, PH Weingarten

2012 - 2014           Fachsprecher Sport und Ästhetische Erziehung/Bewegungserziehung Pädagogische Hochschule  Weingarten

Seit 2012 - heute   Entwicklung und Mitherausgabe Zeitschrift Grundschule Sport (Heft 1/2014), Friedrich Verlag

2012 – 2016          Mitglied Ad-hoc-Ausschuss Deutsche Vereinigung für Sportwissenschaft "Elementarbildung"  

2013 - heute          Mitglied der Promotionszulassungskommission PH Weingarten

2016 - 2018           Fachsprecher Sportwissenschaft Pädagogische Hochschule Weingarten


 



 
DruckansichtDruckansicht