Website des Faches
Sachunterricht
Link: Zur Startseite | Logo: Pädagogische Hochschule Weingarten
 
Link: www.ph-weingarten.de
 
 

Publikationen

 

 

Beiträge in Zeitschriften, Online-Journalen und Sammelbänden


Heinrich-Dönges, A. (2016): Unterrichtsentwicklung im Kontext von Lehrkräftefortbildung - Ergebnisse einer qualitativen Untersuchung interessenorientierten Lernens in Fortbildungen und seinen unterrichtlichen Wirkungen. In: Liebers, K.; Landwehr, B.; Reinhold, S.; Riegler, S.; Schmidt, R. (Hrsg.): Facetten grundschulpädagogischer und -didaktischer Forschung. (Jahrbuch Grundschulforschung, Bd. 20) (S. 93-98). Wiesbaden: Springer VS. 


Heinrich-Dönges, A. (2016): Wie Lehrkräfte ihren Sachunterricht weiterentwickeln und Fortbildung sie dabei unterstützen kann - Ergebnisse einer empirischen Studie zur Identifikation von Gelingensbedingungen. In: Giest, H., Goll, Th., Hartinger, A. (Hrsg.): Sachunterricht - zwischen Kompetenzorientierung, Persönlichkeitsorientierung, Lebenswelt und Fachbezug. (Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts, Bd. 26) (S. 116-123). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.


Heinrich-Dönges, A. (2015): Wirkungen schulbezogener Fortbildung von Lehrkräften im Fächerverbund Mensch, Natur und Kultur auf Sequenzen der Unterrichtsentwicklung. In: Fischer, H.-J., Giest, H., Michalik, K.: (Hrsg.): Bildung im und Durch Sachunterricht. (Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts, Bd. 25) (S. 247-252). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.


Reinhoffer, B., Wagner, K.; Heinrich-Dönges, A. (2014): Wie gute Lernaufgaben in den Sachunterricht finden - Perspektiven von Lehrkräften auf sich und die Rahmenbedingungen. Grundschulunterricht 4/2014, S. 9-12.


Heinrich-Dönges, A. (2014): Implementierung unterrichtspraktischer Innovationen im Fächerverbund Mensch, Natur und Kultur - Die Bedeutung der Interessenentwicklung in Lehrkräftefortbildungen für eine nachhaltige Unterrichtsentwicklung. In: Fischer, H.-J., Giest, H. & Peschel, M. (Hrsg.): Lernsituation und Aufgabenkultur im Sachunterricht. (Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts, Bd. 24) (S. 69-76). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Heinrich, A., Reinhoffer, B. (2013): ‘Das ist es, was meinen Beruf so interessant macht!’: Ergebnisse einer Teilstudie zu berufsbezogenen Interessen von Grundschullehrkräften. GDSU-Journal, 3 (2013), 47-56.

Heinrich, A., Irion, T. & Reinhoffer, B. (2010): Schul- und Unterrichtsentwicklung durch schulbezogene Fortbildungen in der Grundschule. In: Arnold, K.-H., Hauenschild, K.; Schmidt, B. & Ziegenmeyer, B. (Hrsg.): Zwischen Fachdidaktik und Stufendidaktik. Perspektiven für die Grundschulpädagogik (Jahrbuch Grundschulforschung, 14) (1. Aufl.). (S. 181-184). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.


Vorträge, Workshops, Posterbeiträge und Symposien

 


Heinrich-Dönges, A., Manz, L., Reinhoffer, B., Weitzel, H.: Forschend Sachunterricht studieren - Modulstruktur im Sachunterrichtsstudium. Vortrag auf der 09. Internationalen Fachtagung der Lernwerkstätten an Hochschulen: "Zur Sache! Fachbezüge in didaktischen Lernwerkstätten" am 15. Februar 2016 in Saarbrücken. 


Wagner, K., Heinrich-Dönges, A., Reinhoffer, B.: Schule verändern und sich selbst entwickeln bedeutet, Unterricht zu entwickeln - eine empirisch fundierte Checkliste. Vortrag auf der 25. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU): "Vielperspektivität im Sachunterricht" am 03. März 2016 in Erfurt.


Heinrich-Dönges, A., Reinhoffer, B., Rübsamen, C.: Fortbildungsplanung und Unterrichtsentwicklung im Kontext des Fortbildungsprojekts PROFI. Vortrag auf der Tagung: "Die Rolle der Schulverwaltung im Rahmen der Fortbildungsplanung an Schulen" am 12. März 2015 in Esslingen. 


Heinrich-Dönges, A.: Wie Lehrkräfte ihren Sachunterricht weiterentwickeln und Fortbildung sie dabei unterstützen kann - Ergebnisse einer empirischen Studie zur Identifikation von Gelingensbedingungen. Vortrag auf der 24. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU) am 06. März 2015 in Dortmund.


Heinrich-Dönges, A.: Unterrichtsentwicklung unterstützen - Workshop für Schulleitungen als "Ermöglichende" und FortbildnerInnen als "Begleitende" von Unterrichtsentwicklung. Workshop im Rahmen des Grundschultages "Was Grundschulen bewegt - SACH-Unterricht gemeinsam weiterentwickeln" am 27. Februar 2015 in Weingarten.


Heinrich-Dönges, A., Rübsamen, C.: Unterrichtsentwicklung durch Fortbildungsplanung - Vortrag auf dem Impulstag für Schulleitungsteams: Unterrichtsentwicklung im Zentrum des Bildungsplans 2016 am 30. Januar 2015 in Stockach.


Heinrich-Dönges, A., Rübsamen, C.: Fortbildungsplanung - ein Instrument zur Unterstützung von Unterrichtsentwicklung - Ergebnisse und Erfahrungen im Kontext des Fortbildungsprojekts PROFI - Professionalisierung von Lehrkräften durch schulbezogene Fortbildungen im Fächerverbund Mensch, Natur und Kultur. Vortrag. Arbeitsgruppe Fortbildungsplanung an der Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung am 09. Januar 2015 in Esslingen.


Heinrich-Dönges, A., Wagner, K.: Subjektive Deutungen als kleinste Einheit schulischer und unterrichtlicher Entwicklungen. Vortrag auf der Tagung "Menschenbilder in Schule und Unterricht" am 07. Oktober 2014 in Trier.


Heinrich-Dönges, A.: Unterrichtsentwicklung im Kontext von Lehrkräftefortbildung - Ergebnisse einer qualitativen Untersuchung interesseorientierten Lernens von Lehrkräften in Fortbildungen und seinen unterrichtlichen Wirkungen. Vortrag auf der 23. Jahrestagung der DGfE-Kommission Grundschulforschung am 30. September 2014 in Leipzig.


Heinrich-Dönges, A.: Wirkmuster schulbezogener Lehrkräftefortbildungen im Fächerverbund MeNuK auf Sequenzen der Unterrichtsentwicklung. Vortrag auf der 23. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU) am 27. Februar 2014 in Hamburg.

Reinhoffer, B., Wagner, K. & Heinrich-Dönges, A.: Personalsystemtheoretische Kontextbedingungen bei experimentellen Lernaufgaben und Fortbildungen. Beitrag zum Symposium: Arbeitsprozesse begleiten bei experimentellen Lernaufgaben. Fachtagung der Gesellschaft für Fachdidaktik (GFD) am 08.Oktober 2013 in Dortmund.

Heinrich-Dönges, A.: Implementation unterrichtspraktischer Innovationen im Fächerverbund MNK – Die Bedeutung der Interessensentwicklung in Lehrkräftefortbildung für eine nachhaltige Unterrichtsentwicklung. Vortrag auf der 22. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU) am 07. März 2013 in Solothurn/Schweiz.

Heinrich, A. & Reinhoffer, B.: „Das ist es, was meinen Beruf so interessant macht!“ – Ergebnisse einer (Teil-) Studie zu berufsbezogenen Interessen von Grundschullehrkräften. Vortrag auf der 21. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts am 02. März 2012 in Berlin

Heinrich, A: Berufsbezogene Interessenentwicklung im Rahmen bedarfsorientierter Lehrkräftefortbildung vor Ort - Diskussion alternativer Vorgehensweisen bei der Auswertung einer Interviewstudie. Vortrag zum 10. Workshop der ‚AG Weiterbildungsforschung‘ der Sektion Erwachsenenbildung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft DGfE in Kooperation mit dem Deutschen Institut für Erwachsenenbildung am 28. Februar 2012 in Bergisch-Gladbach

Heinrich, A.: Diskussion alternativer Vorgehensweisen bei der Auswertung einer Interviewstudie zur Entwicklung berufsbezogener Interessen von Lehrkräften. Vortrag im Rahmen der 3. DoktorandInnenarbeitstagung der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts am 18. November 2011 in Berlin

Heinrich, A. & Reinhoffer, B.: „Das macht den Lehrerberuf für mich so interessant!“ – Ergebnisse einer (Teil-)Studie zu berufsbezogenen Interessen von Grundschullehrkräften. Vortrag auf der Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Bildungsforschung am 07. September 2011 in Klagenfurt

Heinrich, A. & Reinhoffer, B.: Theoretische Grundlagen einer Untersuchung berufsbezogener Interessenentwicklung durch Lehrkräftefortbildung. Vortrag auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts am 11. März 2011 in Bamberg

Heinrich, A.: Berufsbezogene Interessenentwicklung im Rahmen bedarfsorientierter Lehrkräftefortbildung vor Ort. Vortrag am Tag des wissenschaftlichen Nachwuchses am 04. Dezember 2010 in Weingarten

Heinrich, A. & Reinhoffer, B.: Fortbildungs- und Schulentwicklungsprojekt PROFI - Professionalisierung von Lehrkräften durch schulbezogene Fortbildungen im Fächerverbund Mensch, Natur und Kultur. Posterpräsentation auf der DGfE-Grundschulforschungstagung am 30. September 2010 in Weingarten

Heinrich, A. & Reinhoffer, B.: Berufsbezogene Interessenentwicklung im Rahmen bedarfsorientierter Lehrkräftefortbildung vor Ort. Vortrag im Rahmen der DoktorandInnenarbeitstagung der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts am 02. November 2010 in Berlin

 
DruckansichtDruckansicht