Website des Faches
Sachunterricht
Link: Zur Startseite | Logo: Pädagogische Hochschule Weingarten
 
Link: www.ph-weingarten.de
 
 

Projekte

„PROFI – Professionalisierung von Lehrkräften durch schulbezogene Fortbildungen im Fächerverbund Mensch, Natur und Kultur“

 

Mit dem Projekt PROFI wurde ein Fortbildungskonzept entwickelt, das schulinterne Fortbildungsangebote mit Maßnahmen bzw. Impulsen zur Schul- und Unterrichtsentwicklung koppelt. Die Ziele von PROFI liegen in der Unterstützung von Schulen bei deren schulspezifischen Entwicklungsprozessen – realisiert durch bedarfsorientierte Fortbildungsangebote vor Ort, die auf die Umsetzung in die Unterrichtspraxis durch die jeweiligen Lehrkräfte ausgerichtet sind.

Aus Sicht der Schul- und Unterrichtsentwicklung sind so Prozesse zu erwarten, die zu dauerhaften Veränderungen im Schulalltag führen - nicht nur was die Qualität des Unterrichts betrifft, sondern auch die kollegiale Zusammenarbeit.

 

Lesen Sie weiter: Weitere Informationen auf der GSZ-Homepage

 

„Berufsbezogene Interessenentwicklung im Rahmen bedarfsorientierter Lehrkräftefortbildung vor Ort“

 

Vor dem Hintergrund der Frage, wie nachhaltiges Lernen in Lehrkräftefortbildungen und langfristige Umsetzungen der Fortbildungsinhalte in den Unterricht gelingen können, befasst sich das Forschungsvorhaben mit der berufsbezogenen Interessenentwicklung von Lehrkräften. Interessenorientiertes Lernen ist tiefenverarbeitendes und damit nachhaltiges Lernen. Das Forschungsvorhaben möchte mögliche Faktoren zur inhaltlichen und methodischen Gestaltung interessefördernder Lernumgebungen identifizieren, die einerseits in schulbezogenen Lehrkäftefortbildungen und andererseits in schulspezifischen Umfeldbedingungen Anwendung finden können.




 
DruckansichtDruckansicht