Website des Faches
Sachunterricht
Link: Zur Startseite | Logo: Pädagogische Hochschule Weingarten
 
Link: www.ph-weingarten.de
 
 

INTeB: Tagungsbeiträge

 

Innovation naturwissenschaftlich-technischer Bildung in Grundschulen der Region Bodensee (INTeB)

Das internationale und interdisziplinäre Projekt INTeB soll Grundschulen im Hinblick auf die naturwissenschaftlich- technische Interessen- und Wissensbildung von Kindern und Sachunterrichtslehrkräften unterstützen.

Im Projekt  wurden ein Lernarrangement zum Thema „Fliegen" und eine darauf abgestimmte Lehrerfortbildung sowie Coachingelemente entwickelt, um anhand experimentell-entdeckender Lernaufgaben naturwissenschaftliche Problemlöseprozesse anzuregen. In einer Interventionsstudie wurden in mehreren Teilprojekten mit unterschiedlichen, zumeist kombinierten Forschungszugängen Bedingungsfaktoren, Prozesse und Wirkungen in Bezug auf die Lehrerfortbildung und den Einsatz des Lernarrangements beforscht. Dem Forschungsprojekt liegt ein Angebot-Nutzungsmodell von Unterricht zugrunde, das Voraussetzungen auf Seiten der Lehrkraft und der Lernenden mit dem Angebot und dem Output auf Schülerseite sowie Kontextfaktoren verbindet.

 

 

 

24. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) „Traditionen und Zukünfte“ an der Humboldt-Universität zu Berlin (09.03.14 – 12.03.14)

 

Symposium „Zukünftiges naturwissenschaftliches Lernen – ein Beitrag aus der Erziehungswissenschaft und den Fachdidaktiken am Beispiel des Forschungsprojekts „Innovation naturwissenschaftlich-technischer Bildung in der Grundschule“ (INTeB)“

 

Vogt, F. & Müller, J.: Professionswissen von Lehrkräften– pädagogische und fachdidaktische Dimensionen

 

Schnebel, S. & Wagner, S.: Muster von Lernunterstützung – Lehrpersonenhandeln im Lernarrangement Fliegen und seine Bezüge zu Beliefs und Kognitionen der Lehrkräfte

 

Kauertz, A. & Heine, D. & Trautmann, A.: Lernprozesse der Schüler in Wechselwirkung mit Lernaufgaben und Lernunterstützung

 

Reinhoffer, B. & Wagner, K. : Kontextfaktoren zur nachhaltigen Implementierung eines innovativen naturwissenschaftlichen Lernarrangements.

 

 

 

2. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF) „Die Perspektiven verbinden“ an der Goethe-Universität Frankfurt am Main (03.03.14 - 05.03.14)

 

Reinhoffer, B. & Wagner, K. : Implementierung eines mobilen Lernarrangements zum Thema Fliegen im Sachunterricht – schulische Rahmenbedingungen für Nachhaltigkeit.

 

 

 

23. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts e.V. (GDSU) „Bildung im und durch Sachunterricht“ an der Universität Hamburg (27.02.14 – 01.03.14)

 

Reinhoffer, B. & Wagner, K. : Bedingungen zur nachhaltigen Wirkung innovativer Konzepte im Sachunterricht. (Posterpräsentation)

 

 

 

Fachtagung der Gesellschaft für Fachdidaktik (GFD) „Lernaufgaben entwickeln, bearbeiten und überprüfen – Ergebnisse und Perspektiven der fachdidaktischen Forschung“ an der Technischen Universität Dortmund (06.10.13 - 08.10.13)

 

Symposium „Arbeitsprozesse begleiten bei experimentellen Lernaufgaben"

 

Vogt, F. & Meier, A.: Problemorientierte Lernaufgaben mit oder ohne Handlungsanleitungen und ihre Auswirkungen auf den Lernprozess

 

Kauertz, A. & Heine, D. & Trautmann, A.: Naturwissenschaftliche Problemlöseprozesse von Grundschülern

 

Schnebel, S. & Wagner, S.: Arbeitsprozesse begleiten bei experimentellen Lernaufgaben

 

Reinhoffer, B. & Heinrich-Dönges, A. & Wagner, K. : Personalsystemtheoretische Kontextbedingungen bei experimentellen Lernaufgaben und Fortbildungen

 

 

 

Tagung „Interinstitutionelle und interdisziplinäre Lehrerbildungsforschung“ der Österreichischen Gesellschaft für Forschung und Entwicklung im Bildungswesen (ÖFEB): Sektion LehrerInnenbildung und LehrerInnenbildungsforschung an der Universität Innsbruck (24.05.12 - 25.05.12)

 

Schnebel, S. & Wagner, S. : Handeln von Lehrpersonen in schüleraktiven Phasen im naturwissenschaftlichen Lernen unter allgemein- und fachdidaktischer Perspektive

 

Reinhoffer, B. & Wagner, K. : Implementierung einer innovativen Lernumgebung zum naturwissenschaftlichen Lernen –institutionelle Rahmenbedingungen für Nachhaltigkeit.

 

 

 

21. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts e.V. (GDSU) „Der Sachunterricht und seine Didaktik – Bestände prüfen und Perspektiven entwickeln“ an der Humboldt-Universität zu Berlin (01.03.12 - 03.03.12)

 

Reinhoffer, B. & Wagner, K. : Nachhaltigkeit einer Intervention – Identifikation von unterstützenden und hemmenden Faktoren des Systems Schule. (Posterpräsentation)

 

 

 

 

 
DruckansichtDruckansicht
 
 
Projekt INTeB