Website der Stabstelle
Qualitätsmanagement
Link:Zur Startseite | Logo: Pädagogische Hochschule Weingarten
 
Link: www.ph-weingarten.de
 
 

Das Qualitätssicherungssystem

 



Standardmonitoring

Der Regelkreis des Standardmonitorings stellt die Basis der Regelkreisläufe dar. Der Durchlauf ist für den Zeitraum von 2 Jahren vorgesehen. Jedes Fach (Teilstudiengang im Lehramt) und jeder Bachelor- und Masterstudiengang durchlaufen dieses Kreislauf. Dies unterscheidet den Regelkreis vom vertieften Monitoring, da dieses nur alle 6 Jahre von jedem Teilstudiengang und Studiengang durchlaufen wird.
(zum Vergrößern auf Bild klicken)
 

 




Die Evaluationen im Standardmonitoring

Innerhalb des Standardmonitorings gibt es verschiedene Formen von Evaluationen. Aus der links aufgeführten Tabelle kann man die verschiedenen Evaluationen mit ihren jeweiligen Eigenschaften, Methoden und Zielen ersehen.
(zum Vergrößern auf Bild klicken)
 

 



Vertieftes Monitoring

Das vertiefte Monitoring durchlaufen die Studiengänge alle 6 Jahre. Dabei werden zusätzlich zum Standardmonitoring weitere Evaluationstools angewandt. Zu diesen zählen eine Studiengangbezogene Absolventenevaluation, eine Modulevaluation und auch die Zentrale Absolventenbefragung der PHen in Baden-Württemberg.
Zusammen mit den Evaluationsmaßnahmen des Standardmonitorings werden die Ergebnisse zu einem erweiterten Jahresbericht zusammengefasst und weiterführende Maßnahmen zur Verbesserung des Studiengangs entwickelt.
(Zum Vergrößern Bild anklicken)
 

 



Die Evaluationen im vertieften Monitoring

Innerhalb des Vertieften Monitorings gibt es verschiedene Formen von Evaluationen. Aus der links aufgeführten Tabelle kann man die verschiedenen Evaluationen mit ihren jeweiligen Eigenschaften, Methoden und Zielen ersehen.
(zum Vergrößern auf Bild klicken)
 

 



Einführung von Studiengängen

Wenn ein Studiengang neu eingeführt werden soll, muss auch dies nach einem festen Ablauf stattfinden. Hierfür wurde der Prozessablauf zur Einführung neuer Studiengänge entwickelt, in dem sich die verschiedenen Schritte bis hin zum Start der ersten Studierendenkohorte wiederfinden.
(zum Vergrößern Bild anklicken)
 

 



Aufhebung von Studiengängen

Dieser Prozessablauf stellt den Aufhebungsvorgang von Studiengängen dar.
Zu diesem kann es aus unterschiedlichsten Gründen kommen.
(zum Vergrößern Bild anklicken)
 
 
DruckansichtDruckansicht
 
 
Foto: Pädagogische Hochschule Weingarten
 
Allgemeine InformationenDas überarbeitete Qualitätssicherungssystem der PH Weingarten sieht eine Kombination aus zwei aufeinander aufbauenden Regelkreise vor. Alle Studiengänge durchlaufen kontinuierlich das Standardmonitoring, welches aus Evaluationen besteht, die auf verschiedene Bereiche des Studiums abzielen. Alle paar Jahre durchläuft ein Studiengang dann zusätzlich das vertiefte Monitoring. Hier sind weitere Evaluationsmaßnahmen vorgesehen, die u.a. strukturelle Einblicke in einen Studiengang ermöglichen sollen.