Website des Faches
Informatik
Link: Zur Startseite | Logo: Pädagogische Hochschule Weingarten
 
Link: www.ph-weingarten.de
 
 

Staatsexamen

Die Staatsexamen soll eine Syntheseprüfung des Studiums darstellen, daher werden sechs (6) Vorlesungen aus den höheren Modulen belegt, die Sie im Anmeldebogen nennen sollten. Zwei sollten als Schwerpunkt gewählt werden, eine fachwissenschaftliche und eine fachdidaktische. Die Einträge zum "Studiengebiet" soll mit den Vorlesungenbeschreibungen, die unter diesen Titel passen (also, zB der Name von drei Vorlesungen, wenn drei fachdidaktisch/fachwissenschaftlich sind). Ein Gleichgewicht zwischen Fachwissenschaft und Fachdidaktik ist nicht vorgesehen.


Nachdem der Zeitraum für die Prüfungen zum Staatsexamen feststehen, erhalten wir ihre Anmeldung. Hinsichtlich weiterer Planung wäre es von Vorteil, wenn Sie uns zeitnah per Email über ihre Prüfungsabsicht unterrichten würden.


Zwei Wochen vor der Prüfung schicken wir Ihnen eine Fragestellung über die Schwerpunkte, die Sie vorbereiten können. Sie starten ihre Prüfung mit einer 5-Minuten Präsentation. Es ist möglich dafür Material (z.B. eine Präsentation oder ein realisiertes Projekt) mitzubringen. Die Prüfung wird sich dann über die Themenfelder der sechs Vorlesungen erstrecken. Wenn Sie von uns ein Laptop brauchen, wo auch MicroWorlds Logo läuft, könnnen Sie dies gerne vorab mit uns vereinbaren. Es wäre gut, wenn sie erlernte Techniken aus ihrem Studium (z.B. Anwendungen, Programmierungsumgebungen, vielleicht auch Referenzen, ...) zur Prüfung mitbringen könnten, damit wir auch konkretere Aufträge geben können.


Für die Vorbereitung auf die Prüfung empfehlen wir die Literatur, die wir auf unserer Webseite veröffentlicht haben. Sie ermöglichst und ihnen einen tiefer gehenden Einblick in die bearbeiteten Themenfelder.

 
DruckansichtDruckansicht