Website der
Gleichstellungsbeauftragten
Link: Zur Startseite | Logo: Pädagogische Hochschule Weingarten
 
Link: www.ph-weingarten.de
 
 

Erfolgreiche Qualifikation für das Professorinnenprogramm II

Die PH Weingarten konnte sich erfolgreich für das Professorinnenprogramm II qualifizieren. Dieses Programm soll den Frauenanteil an Hochschulen steigern und wird von Bund und Ländern gefördert. Insgesamt stehen durch die Träger (BMBF, MWK und DLR) 150.000.000€ für das Programm zur Verfügung. Eine Hochschule kann bis zu drei Professuren über je fünf Jahre gefördert bekommen und so eine Höchstzuwendung von 2.250.000€ erhalten.

Die PH hat bereits eine Professur für dieses Programm besetzen können. Diese Professur ist von Prof. Dr. Elke Grundler im Fach Deutsch übernommen worden. Zwei weitere Professuren werden hoffentlich folgen.

Die Zuwendungen sind an einen Gleichstellungsplan gebunden, welcher die PH beim Antrag für das Professorinnenprogramm eingereicht hat. Dieser Plan wird in den kommenden Jahren umgesetzt werden und enthält zahlreiche Neuerungen, die die Gleichstellung an der PH deutlich fördern werden.

 

Um das Professorinnenprogramm koordiniert und zügig umsetzen zu können, wurde bereits eine erste Maßnahme erfolgreich umgesetzt: Eine Assistentin der Gleichstellung wurde zum 15.10.2013 eingestellt und wird zukünftig die Gleichstellung und vor allem das Professorinnenprogramm unterstützen.

 
DruckansichtDruckansicht