Website des Faches
Erziehungswissenschaft
Link: Zur Startseite | Logo: Pädagogische Hochschule Weingarten
 
Link: www.ph-weingarten.de
 
 

Vita

Studium:
1972-1975 Studium an der Pädagogischen Hochschule des Saarlandes in Saarbrücken
1979-1981 Aufbaustudium Sonderpädagogik an der Erziehungswissenschaftlichen Hochschule Mainz
1981-1987 Studium der Psychologie an der Universität des Saarlandes in Saarbrücken

Studienabschlüsse und Examina:
1975 Erste Prüfung für das Lehramt an Grund- und Hauptschulen
1979 Zweite Prüfung für das Lehramt an Grund- und Hauptschulen
1981 Prüfung für das Lehramt an Sonderschulen
1987 Diplom in Psychologie
1991 Promotion im Fach Erziehungswissenschaft an der Universität des Saarlandes

Berufstätigkeit:
1975-1979 Lehrer an verschiedenen Grund-, Haupt- und Sonderschulen des Saarlandes
1981-1985 Sonderschullehrer an der Schule für Lernbehinderte in Neunkirchen
1985-1990 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fachrichtung Allgemeine Erziehungswissenschaft (Prof. Dr. Strittmatter) der Universität des Saarlandes
Leitung der Arbeitsstelle für didaktische Beratung
1990-1992 Sonderschullehrer an der Schule für Körperbehinderte in Püttlingen
seit 1992 Professor an der Pädagogischen Hochschule Weingarten
seit 1993 Schriftleiter der Zeitschrift "Unterrichtswissenschaft"
1998-2000 Beratung der Deutschen Telekom AG bzgl. der Entwicklung von Fernqualifizierungs-Seminaren im Rahmen der betrieblichen Weiterbildung
Seit 1999 im Hochschulnetzwerk "Lehrerbildung und neue Medien" der Bertelsmann Stiftung und der Heinz-Nixdorf-Stiftung
2000 Verleihung der Comenius-Medaille der Gesellschaft für Pädagogik und Informatik e.V. "für die erfolgreiche Entwicklung des exemplarischen Bildungsmediums Spaß mit Mathe (1)"
2001 Verleihung der Comenius-Medaille der Gesellschaft für Pädagogik und Informatik e.V. "für die erfolgreiche Entwicklung des exemplarischen Bildungsmediums Spaß mit Mathe (2)"
2001-2002 Beteiligung an der Qualifizierungsmaßnahme "Sonderpädagogik mit dem Schwerpunkt Lernbehindertenpädagogik" im Saarland


 
DruckansichtDruckansicht
 
 
Foto: Pädagogische Hochschule Weingarten