Home » Einrichtungen » International Office

Akademischen Auslandsamtes/International Office

Offenen Sprechstunden und International Stammtische Termine sind jetzt bekannt!

Termine finden Sie hier.

Unsere Aufgaben und Ziele

 

 

 

Die Internationalisierung von Studium und Lehre ist eines der zentralen Ziele der Pädagogischen Hochschule Weingarten. Dazu gehört die Förderung des weltweiten Austausches von Studierenden und Lehrenden. Die Grundlage dafür ist eine kontinuierliche Pflege und der Ausbau von Hochschulpartnerschaften.  Das International Office ist eine Schnittstelle zwischen den Fakultäten, den Fächern und dem Rektorat, um Mobilität und Austausch zu organisieren, zu unterstützen, zu pflegen und anzuregen.

 

Unser Angebot

1. Information und Beratung bei organisatorischen und/oder finanziellen Fragen

  • zum Auslandsstudium oder -praktikum von Studierenden der PH Weingarten
  • von internationalen Studierenden und Studieninteressierten, die als Austausch- oder Gaststudierende an die Pädagogische Hochschule Weingarten kommen wollen

 2. Informationen und Orientierung für

  • Lehrende unserer Hochschule, die ins Ausland gehen möchten
  • Fächer zur Kontaktaufnahme zu bestehenden Partnerhochschulen
  • Internationale Gastwissenschaftler und Gastwissenschaftlerinnen, die an unserer Hochschule lehren und forschen

 3. Kooperation und Netzwerkbildung

  • mit Austausch- und Stipendienorganisationen (Deutscher Akademischer Austauschdienst, Erasmus+, Baden-Württemberg Stiftung, etc.)
  • im Rahmen des Hochschulverbunds der internationalen Bodenseehochschulen (IBH)
  • mit unseren Partnerhochschulen in Europa und auf der ganzen Welt
  • mit Hochschulen, die an einer Hochschulkooperation mit der PH Weingarten interessiert sind

 4. Konzeptionelle Anregungen

  • Entwicklung von Austauschprogrammen und -projekten
  • Impulse für Lernprozesse zum Umgang mit den Herausforderungen der Globalisierung
  • Impulse für Reflexionen zum Umgang mit Differenz – soziale, interkulturelle und sprachliche Kompetenz

Grundsätzliche Zuständigkeit

Studierendenmobilitäten im Rahmen von bestehenden Kooperationen (Auslandssemester in/out, Auslandspraktikum out) und nach verfügbaren Mitteln (bspw. ERASMUS+ KA 103, Baden Württemberg STIPENDIUM).

Im Rahmen von ERASMUS+ können zudem je nach verfügbaren KA 103-Mitteln Dozenten-/ Verwaltungsmobilitäten realisiert werden. Ebenso kann zur Anbahnung von Forschungsprojekten ggf. der Kontakt zu bereits bestehenden internationalen Kooperationspartnern hergestellt werden.

Information zu Forschungsprojekten, in deren Rahmen Studierendenmobilitäten vorgesehen sind und finanziert werden: Nach Möglichkeit können diese Studierendenmobilitäten in Absprache vom AAA mitbetreut werden.

Wenn Sie ein Forschungsprojekt beantragen möchten, wenden Sie sich bitte an das Servicezentrum Forschung.

Facebook:

Besuchen Sie uns auf unsere Facebook Seite! 

Zertifikat