Home » Die PH » Aktuelles » Veranstaltungen

Der Veranstaltungskalender der PH Weingarten

November 2018

Mittwoch, 14.11.2018 | 14 – 18.30 Uhr | Schlossbau, PH Weingarten

Tag der Forschung 2018

Der Tag der Forschung 2018 widmet sich dem Thema „Third Mission / Transfer in die Region“. Dieser Nachmittag dient dem Austausch über die Transferaktivitäten der PH Weingarten und den sich daraus ergebenden Chancen und Herausforderungen. Mitglieder der Hochschule, Vertreter/innen aus Wirtschaft und Zivilgesellschaft und alle Interessierten sind herzlich willkommen, sich über die Transferaktivitäten der PH Weingarten zu informieren und ihre Sicht auf die regionale Verankerung der Hochschule einzubringen. Thomas Sporer von der Katholischen Universität Eichstätt - Ingolstadt wird in seinem Vortrag auf das Thema „Third Mission und lokale Verankerung von Hochschulen“ eingehen. Er ist Leiter des Projekts „Mensch in Bewegung“, das an der KU Eichstätt - Ingolstadt im Rahmen des Programms „Innovative Hochschule“ durchgeführt wird. Das gesamte Programm finden Sie hier: http://www.ph-weingarten.de/forschung-an-der-ph/aktuelles/.

Ansprechpartner:
Dr. Tim Kaiser
Forschungsreferent
Telefon: +49 751 509 8421
E-Mail: kaisert(at)ph-weingarten.de 


Mittwoch, 14.11.2018 | 18:30 Uhr | Schlossbau, Audienzsaal

Akademische Jahresfeier

Der Höhepunkt des Akademischen Jahres ist die Akademische Jahresfeier. Im feierlichen Ambiente werden in diesem Jahr der Regionalpreis der Städte Ravensburg und Weingarten sowie des Landkreises Ravensburg, der DAAD-Preis, die Hochschulzertifikate und die Promotionsurkunden verliehen.

Zur Akademischen Jahresfeier mit anschließender Posterausstellung der Doktorandinnen und Doktoranden mit Stehempfang im Audienzsaal sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Um Anmeldung per E-Mail an Frau Fabiunke-Fritz (fabiunke(at)vw.ph-weingarten.de) wird gebeten.

Ansprechpartnerin:
Monica Bravo Granström
Telefon: +49 751/ 501-8059
E-Mail: bravo@ph-weingarten.de 


Mittwoch, 21. November 2018 | 10:00 - 16:00 Uhr | PH Weingarten

Studieninformationstag

Der diesjährige Studieninformationstag findet am Mittwoch, 21.11.2018 von 10 bis 16 Uhr statt. Wir starten um 10 Uhr in der Aula im Schlossbau mit einer Auftaktveranstaltung.

Ab 11.30 Uhr können dann Lehrveranstaltungen besucht werden.

Hier kommen Sie zum Programm.

Ansprechpartnerin:
Claudia Kownatzki
Allgemeine Studienberatung
Telefon: +49 751 501-8728
E-Mail: studienberatung(at)ph-weingarten.de 


Mittwoch, 21.11.2018 | 18:00 - 19:30 Uhr | Festsaal, Schlossbau

Forum Regionalität: "Fremd im eigenen Land"
Ein Beitrag zur Geschichte der Kinderarbeit am Beispiel "einheimischer" Dienstkinder.

Referent: Prof. Dr. Erich Müller-Gaebele

Veranstalter: Zentrum für Regionalität und Schulgeschichte

Ansprechpartnerin: Waltraud Schaefer
Telefon: +49 751 501-8844
E-Mail: schaeferwa(at)ph-weingarten.de
www.ph-weingarten.de


Donnerstag, 22.11.2018 | 10:00 - 15:00 Uhr | Foyer NZ

GEW-Infotag

Der Info- und Begegnungstreff mit der GEW Beratung/Material/Infos


Donnerstag, 22.11.2018 | 13:00 - 14:00 Uhr | NZ 0.29

1. Staatsexamen - und dann…?

Alle Infos rund um die Vorbereitungsdienste: Zulassungsverfahren und zeitlicher Ablauf, Seminarstandorte, Kriterien für Sozialpunkte, Gewichtung 1.u. 2. Dienstprüfung, Beamtenverhältnis (Krankenkasse, Beihilfe), Bezüge…

Referenten: Thomas Reck, Schulleiter (GS) & Bernd Dieng, staatl. Seminar Weingarten & Lisa Laur, Lehramtsanwärterin (GMS)

Kostenlos für GEW Mitglieder und Nichtmitglieder


Donnerstag, 22.11.2018 | 13:15 - 14:45 Uhr | Schloßbau S 2.33

Alles nur geraten?

Anmerkungen zu Multiple-Choice-Klausuren aus kognitionspsychologischer und testtheoretischer Sicht

Referent: Josef Lukas

Ansprechpartner:
Prof. Dr. Robert Grassinger
Telefon: +49 751 -501 8006
E-Mail: grassinger(at)ph-weingarten.de 


Samstag, 24.11.2018 | 09:00 - 16:00 Uhr

Macht Mathe – Problemlösen ist (k)ein Problem

Mathematikdidaktische Jahrestagung und Fortbildungsveranstaltung des Kontaktkreises der Pädagogischen Hochschule Weingarten und der Staatlichen Seminare für Didaktik und Lehrerbildung Albstadt, Laupheim, Weingarten, Reutlingen, Rottweil, Stuttgart

Hauptreferenten: Frau Prof. Dr. Bruder und Frau Dr. Fast

Anmeldung im Tagungsbüro Schlossbau S 0.12

Zum dritten Mal laden der Kontaktkreis der PH Weingarten und die Staatlichen Seminare für Didaktik und Lehrerbildung Albstadt, Laupheim, Weingarten, Reutlingen, Rottweil und Stuttgart zur mathematikdidaktischen Jahrestagung und Fortbildungsveranstaltung ein. Im Jahr 2018 bildet Problemlösen den thematischen Schwerpunkt. Am Beispiel des Problemlösens zielt das Tagungsthema aus wissenschaftlicher und schulpraktischer Perspektive auf die Förderung prozessbezogener Kompetenzen. ReferentInnen aus Hochschulen, staatlichen Seminaren und Schulen bieten Hauptvorträge sowie vielfältige themenorientierte Workshops für Grundschule und Sekundarstufe an, geben unterrichtliche Anregungen zur Förderung von Problemlösestrategien und stellen Bezüge zu Forschungsergebnissen her. Die Tagung ermöglicht einen aktiven Austausch verschiedener an der Aus- und Fortbildung von Lehrkräften beteiligten Personen und Institutionen über mathematikdidaktische Fragestellungen und aktuelle Herausforderungen und sie wendet sich an LehrerInnen, MultiplikatorInnen, LehramtsanwärterInnen und interessierte Studierende.

Weitere Informationen zur Tagung finden Sie auf der Homepage unter: http://mathematik.ph-weingarten.de/das-fach/veranstaltungentagungenkolloquien/macht-mathe/


 

Mittwoch, 28.11.2018 | 13:00 - 14:00 Uhr | NZ 0.29

Karrieremöglichkeiten bei den Europäischen Institutionen.
Übersicht, Facts zu den Auswahlverfahren im Europäischen Amt für Personalauswahl

Beratungsangebot:

Berufseinstieg - Strategien bei Stellensuche und Bewerbung - Optimierung der Bewerbungsunterlagen - Arbeitsmarkt und Tätigkeitsfelder - Alternativen für Studienabbrecher

Masterstudium – Weiterbildung - Masterstudiengänge und MBA - Aufbaustudium im In- und Ausland - Berufliche Weiterbildung

Weitere Angebote Information über Arbeitssuchendmeldung bei der Wohnortagentur
Information über die Sicherung des Lebensunterhalts

Referentin: Lara Sosa Popovic - EU Careers Ambassador

Anmeldung und Ansprechpartner:
Allg. Studienberatung der PH
Claudia Kownatzki & Stefan Rupp
E-Mail: studienberatung(at)ph-weingarten.de 
Telefon: 0751/501-8728


Mittwoch, 28. November 2018 | 18:00 - 19:30 Uhr | Festsaal

Ringvorlesung: Lern- und Veränderungsprozesse aktiv gestalten - selbstgesteuertes Lernen (im Primarbereich) fördern

Referent: Prof. Dr. Klaus Konrad, PH Weingarten

Ansprechpartnerin:
Sekretariat des Forschungszentrum Elementar- und Primarbildung
Tel.: (+49) 751/501-8293
E-Mail: seel(at)ph-weingarten.de 


Donnerstag, 29.11.2018 | 13:30 Uhr | Senatssaal (Schlossbau)

Internationalisierung, Nachhaltige Entwicklung und Bildung

Dr. Fredriksson kann Expertisen in verschiedenen internationalen Bereichen vorweisen, unter anderem arbeitete er in Brüssel als Education and Research Coordinator, als Forschender bei CRELL (Centre for Research on Lifelong Learning) in dem Joint Research Centre (JRC) der Europäischen Kommission (Ispra, Italien), sowie als schwedischer PISA-Verantwortlicher (Bereich „Lesen“). Momentan ist er u.a. Verantwortlich für den international ausgerichteten Master “International and Comperative Education” an der Universität Stockholm (Department of Education).

Referent: Dr. Fredriksson

Ansprechpartnerin:
Monica Bravo Granström
Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung
E-Mail: akademie(at)ph-weingarten.de 
Telefon: (+49) 751/501-8153

Dezember 2018

Donnerstag,10.12.2018 | 10:00 - 15:00 Uhr | Foyer NZ

GEW-Infotag

Der Info- und Begegnungstreff mit der GEW Beratung/Material/Infos


Donnerstag,10.12.2018 | 13:00 - 14:00 Uhr | NZ 0.29

Wissenschaftliches Arbeiten – wie geht das?!?

Infoveranstaltung mit wertvollen Tipps zur Wissenschaftlichen Hausarbeit/ Wissenschaftlichen Arbeit und zum wissenschaftlichen Arbeiten allgemein.

Referentin: Dr. Katja Wagner, Lehrerin (WRS), ehemalige Wissenschaftliche Mitarbeiterin der PH Weingarten

Kostenlos für GEW Mitglieder und Nichtmitglieder


 

Mittwoch, 12. Dezember 2018 | 18:00 - 19:30 Uhr | Festsaal

Ringvorlesung: Das kannst du besser!
Nachhaltiges Feedback fokussiert auf Defizite in der proximalen Lernzone

Referent: Prof. Dr. Bernhard Hauser, PH St. Gallen

Ansprechpartnerin:
Sekretariat des Forschungszentrum Elementar- und Primarbildung
Tel.: (+49) 751/501-8293
E-Mail: seel(at)ph-weingarten.de 


Mittwoch, 12. Dezember 2018 | 18:00 - 19:30 Uhr | Schlossbau, Audienzsaal

Forum Regionalität:  Spuren jüdischen Lebens in Laupheim

Referent: Dr. Michael Koch, Laupheim

Veranstalter: Zentrum für Regionalität und Schulgeschichte

Ansprechpartnerin:
Waltraud Schaefer
Telefon: +49 751 501-8844
E-Mail: schaeferwa(at)ph-weingarten.de

Januar 2019

Donnerstag, 10.01.2019 | 10:00 - 15:00 Uhr | Foyer NZ

GEW-Infotag

Der Info- und Begegnungstreff mit der GEW Beratung/Material/Infos


Donnerstag, 10.01.2019 | 13:00 - 14:00 Uhr | NZ 0.29

Plan B- Alternativen zum Lehrerberuf

Infos zu alternativen Berufswegen nach dem Lehramtsstudium. Im Anschluss an die Veranstaltung besteht die Möglichkeit, einen Beratungstermin zu vereinbaren.

Referent: Michael Schlipf, Berater für akademische Berufe, Agentur für Arbeit Konstanz-Ravensburg

Kostenlos für GEW Mitglieder und Nichtmitglieder


Montag, 21. Januar 2019 | 20:00 - 22:00 Uhr | Festsaal

Konzert mit Studierenden des Faches Musik

Studierende und Lehrende des Faches präsentieren Ergebnisse ihrer künstlerischen Arbeit im Wintersemester. Der Eintritt ist frei.

Ansprechpartner:
Jörg Turowsky
Fach Musik
E-Mail: turowsky(at)ph-weingarten.de 
Telefon: (+49) 751/501-8314


Montag, 21.01.2019 | 18:00 - 19:30 Uhr | Festsaal, Schlossbau

Studium Generale: Digitalisierung in Erziehungs- und Bildungsprozessen. Möglichkeiten und Grenzen. Würde Prometheus heutzutage Whatsapp nutzen? Digitale Ethik als Wertekompass.

Referentin: Prof. Dr. Petra Grimm

Ansprechpartner:
Apl. Prof. Dr. Ralf Elm
Telefon: +49 751 501-8291
E-Mail: elm(at)ph-weingarten.de 


Mittwoch, 23. Januar 2019 | 18:00 - 19:30 Uhr | Festsaal

Ringvorlesung: Lernentwicklungsprozesse begleiten

Referentin: Dr. Marina Bonanati, Uni Koblenz

Ansprechpartnerin:
Sekretariat des Forschungszentrum Elementar- und Primarbildung
Tel.: (+49) 751/501-8293
E-Mail: seel(at)ph-weingarten.de 


Mittwoch, 23. Januar 2019 | 18:00 - 19:30 Uhr | Schlossbau, Aula

Forum Regionalität: Neues aus der Eiszeitforschung - Zur Geologie des oberschwäbischen Alpenvorlands

Referent: Prof. Dr. Andreas Schwab

Veranstalter: Zentrum für Regionalität und Schulgeschichte

Ansprechpartnerin:
Waltraud Schaefer
Telefon: +49 751 501-8844
E-Mail: schaeferwa(at)ph-weingarten.de 


Montag, 28.01.2019 | 18:00 - 19:30 Uhr | Festsaal, Schlossbau

Studium Generale: Digitalisierung in Erziehungs- und Bildungsprozessen. Möglichkeiten und Grenzen Medieneinsatz und Persönlichkeitsbildung. 100 Jahre Waldorfpädagogik als revolutionäre Pädagogik.

Referent: Dr. Valentin Wember

Ansprechpartner:
Apl. Prof. Dr. Ralf Elm
Telefon: +49 751 501-8291
E-Mail: elm(at)ph-weingarten.de 

 

 

 

Zertifikat