Home » Die PH » Aktuelles
Neuer Kurs an der Akademie der PH Weingarten >
< Nachruf: Professor Fischer verstorben

Die PH Weingarten trauert um Alt-OB Gerd Gerber

03.01.2019

Die PH Weingarten trauert um Ihren Ehrenbürger Gerd Gerber. Der ehemalige Oberbürgermeister der Stadt Weingarten verstarb am 30. Dezember 2018 im Alter von 74 Jahren nach langer, schwerer Krankheit. „Gerd Gerber hatte für die Belange der Pädagogischen Hochschule immer ein offenes Ohr und setzte sich engagiert für den Hochschulstandort Weingarten und insbesondere die PH ein“, so Rektorin Karin Schweizer. Von 2004 bis 2014 war er Lehrbeauftragter für „Kommunal- und Landespolitik“ an der PH. Bereits 2004 würdigte die PH Weingarten seine großen Verdienste um die Pädagogische Hochschule mit der Verleihung der Ehrenbürgerschaft.

Gerber, der auch eine Dozentur an der Verwaltungshochschule in Stuttgart, einer Vorläuferinstitution der Verwaltungshochschule in Ludwigsburg, inne hatte, war eng mit dem studentischen Leben in Ravensburg und Weingarten verbunden. Er war Vorsitzender des privaten „Studentenwerks Weiße Rose e.V.“, dessen Namen sich von den Studentischen Widerstandskämpfern um Sofie und Hans Scholl ableitet. Das Studentenwerk betreibt in Weingarten und Ravensburg drei Studentenwohnheime und in Weingarten eine Kindertagesstätte für Studierende.

Das Mitgefühl aller Mitglieder der PH Weingarten gilt der Familie und allen Angehörigen. Die Pädagogische Hochschule Weingarten wird dem Verstorbenen ein ehrendes Gedenken bewahren.


Zertifikat