Home » Die PH » Aktuelles
Spannend Vorlesen mit Rollenwechsel >
< Neuer Rekord: 3636 Studierende an der PH Weingarten

Trinationaler Studierendencampus Logopädie 2019

27.10.2019

Vom 04.-05.10.2019 fand an der fh gesundheit Innsbruck der erste trinationale Studierendencampus Logopädie 2019 mit Beteiligung der fh gesundheit Innsbruck, der Hochschule für Heilpädagogik Zürich (HfH), der Pädagogischen Hochschule Weingarten (PHW) sowie der Schweizer Hochschule für Logopädie Rorschach (SHLR) statt. Im Fokus stand der Austausch von Studierenden im Fach Logopädie.

Inhaltlich war der Campus in vier Sessionen, die jeweils von einer der vier Hochschule vorbereitet wurden sowie Arbeitsphasen zur Vernetzung der Studierenden aus den drei Ländern organisiert. Themen wie die kommunikative Teilhabe von Menschen mit Sprach-/Sprechstörungen in Behördenkontexten, die Frage nach der Bereicherung oder dem Hindernis von Dialekt für den Spracherwerb, perzeptive vs. objektive Verfahren der Stimmanalyse und Mehrsprachigkeit wurden aufgegriffen und diskutiert. Im trinationalen Austausch wurde von den Studentinnen und Studenten insbesondere das logopädische Berufsbild, die Ausrichtung der Logopädie, die logopädische Ausbildung wie auch die Berufsaussichten in den drei Ländern verglichen. Die Diskussionen waren angeregt und es zeigten sich neben Gemeinsamkeiten auch deutliche Unterschiede.

Der erste trinationale Studierendencampus als Gemeinschaftswerk der vier beteiligten logopädischen Hochschulen war eine spannende und gelungene Veranstaltung, die von 02.-03.10.2020 an der Schweizer Hochschule für Logopädie Rorschach fortgesetzt wird.


Zertifikat