Link:Zur Startseite | Logo: Pädagogische Hochschule Weingarten
 
Aktuelles
Hochschule
Studium/Lehre/Weiterbildung
Forschung
Einrichtungen/Personen
Leitung/Verwaltung
Service/Information
Link: www.ph-weingarten.de/en
 



 

118 Absolventinnen und Absolventen feiern ihr Erstes Staatsexamen

Preise der VdF und der Gleichstellungsbeauftragten verliehen

Weingarten
– Im Kultur- und Kongresszentrum haben 118 Absolventinnen und Absolventen der Lehramtsstudiengänge an der Pädagogischen Hochschule Weingarten sowie 8 Studierende, die ein Erweiterungsfach abgeschlossen haben, am Montagabend, 18. Juli, bei hochsommerlichem Wetter ihr Examen gefeiert. Einige wurden mit Preisen der Vereinigung der Freunde (VdF) sowie der Gleichstellungsbeauftragten ausgezeichnet.
Rektor Professor Dr. Werner Knapp gratulierte den Absolventinnen und Absolventen, die das Staatsexamen bestanden haben, ganz herzlich. Nach vier Jahren eines zeitweise anstrengenden Studiums hätten die Absolventinnen und Absolventen nun einen weiteren Meilenstein erreicht, der sie in eine neue Lebensphase bringe, so Knapp. Lehrerin oder Lehrer zu sein, sei ein herausfordernder und schöner Beruf. Für die Herausforderungen in den Schulen, die sich im Wandel befinden, seien die ehemaligen Studierenden gut vorbereitet. Knapp wünschte ihnen für ihren Berufsweg alles Gute. Die Jahrgangsbesten bat er zu sich nach vorne auf die Bühne, um ihnen persönlich zu gratulieren.
Für ihre hervorragenden Abschlussarbeiten zeichnete die VdF Lena Buck, Ronja Marie Erichsen und Katja Rüd aus. Den VdF-Preis für herausragendes Engagement verlieh Markus Brunnbauer, stellvertretender VdF-Vorsitzender, an Daniel Berwanger, Stephanie Hagel und Oliver Klose.
Die Gleichstellungsbeauftragte Professorin Dr. Marieluise Kliegel würdigte mit dem Genderpreis die Wissenschaftliche Hausarbeit von Leonie Gerster zur Berufsorientierung in den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) mit Fokus auf der Bedeutung weiblicher Rollenmodelle in der Didaktik.
Nach den Ehrungen und dem anschließenden Buffet folgte ein buntes und unterhaltsames Abendprogramm mit einem Rückblick auf die Studienzeit und einem Ausblick von Mona Millich, einer Tanzaufführung von Hypnotic, einer Theateraufführung unter dem Titel „Die Unbelehrbaren – PH-Studenten packen aus“, einer Tanzaufführung von Sponfused und Live-Musik.

Gruppenbild zur Examensfeier Grund zum feiern hatten die 118 Absolventinnen und Absolventen der Lehramtsstudiengänge an der PH. (Um das Bild in voller Größe zu sehen bitte anklicken.)

VdF PreisträgerDie VdF-Preise verlieh Markus Brunnbauer (v.li.n.re.) an Daniel Berwanger, Oliver Klose, Stephanie Hagel, Katja Rüd, Lena Buck und Ronja Marie Erichsen (nicht im Bild).

Preisträger GenderpreisDie Gleichstellungsbeauftragte Marieluise Kliegel (li.) zeichnete Leonie Gerster mit dem Genderpreis aus.


 
DruckansichtDruckansicht