Link:Zur Startseite | Logo: Pädagogische Hochschule Weingarten
 
Aktuelles
Hochschule
Studium/Lehre/Weiterbildung
Forschung
Einrichtungen/Personen
Leitung/Verwaltung
Service/Information
Link: www.ph-weingarten.de/en
 



 

Unternehmergeist in die Schulen

PH Weingarten will Lehramtsstudierende für ökonomische Bildung sensibilisieren

Weingarten
– „Unternehmergeist in die Schulen“ – unter diesem Motto findet am Dienstag, 17. November, ein Symposium für Studierende, Lehrerinnen und Lehrer aber auch andere interessierte Personen statt. Ziel ist es, Lehramtsstudierende für das Thema der Gründungserziehung zu sensibilisieren, die Bedeutung und das Ausmaß von Unternehmergeist in Deutschland und der Region zu transportieren sowie ein vielfältiges Spektrum an Möglichkeiten einer Gründungserziehung im schulischen Alltag aufzuzeigen.

Im Rahmen des Symposiums werden Praxisbeispiele vorgestellt, wie das Projekt NFTE vom Ministerium für Finanzen und Wirtschaft BW, die Junior Business School des Albert-Einstein-Gymnasiums Ravensburg. Außerdem berichtet die Jung-Unternehmerin Anja Dreher von AHE engineering über ihre Erfahrungen als selbständige Frau in der MINT-Branche. Zu einzelnen Themen wie etwa dem Online-Wirtschaftsspiel „BeBoss“ werden Workshops angeboten.

Das Symposium wird gemeinsam von der Pädagogischen Hochschule Weingarten, dem RKW Kompetenzzentrum, dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und der Initiative für Existenzgründungen und Unternehmensnachfolge des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg angeboten. Es beginnt um 9.45 Uhr im Festsaal des Schlossbaus der PH. Um Anmeldung unter  www.rkw.link/unternehmergeistweingarten wird gebeten. Die Teilnahme ist kostenlos.

Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier.

Unternehmergeist in die SchulenPH Weingarten will Lehramtsstudierende für ökonomische Bildung sensibilisieren

Text und Foto: Prof. Dr. Claudia Wiepcke


 
DruckansichtDruckansicht