Link:Zur Startseite | Logo: Pädagogische Hochschule Weingarten
 
Aktuelles
Hochschule
Studium/Lehre/Weiterbildung
Forschung
Einrichtungen/Personen
Leitung/Verwaltung
Service/Information
Link: www.ph-weingarten.de/en
 



 

Mit dem GPS auf Schatzsuche

19 Grundschulklassen beim Schulgartenfest an der PH Weingarten

Weingarten – Aufgeregt rennen die Kinder der Klassen 1 und 2 los. In der Hand ein gelb-schwarzes GPS Gerät, um den Hals hängt an einem Band ein Kompass. Die Schatzsuche an der Pädagogischen Hochschule Weingarten hat begonnen.
Bei hochsommerlichen Temperaturen findet dort das alljährliche Schulgartenfest, organisiert vom Grundschulzentrum der PH in Zusammenarbeit mit den Fächern Sachunterricht, Biologie und Geographie, statt. 41 Lehramtsstudierende haben unter der Leitung von Luitgard Manz und Marisa Rimmele eine Vielzahl von Aktionen und Lernstationen vorbereitet, zum Beispiel einen Bienenstand, ein großes Spinnennetz zum Durchklettern oder einen Sinnespfad. Auch der Teich und das Gemüsebeet im Schulgarten werden mit einbezogen. Die Kinder können dort viel über die Natur lernen. Aber auch der kreative Teil kommt nicht zu kurz. So gibt es Bastelstationen, wo die Kinder zum Beispiel aus Naturmaterial Vogelschaukeln bauen.
19 Grundschulklassen aus der näheren Umgebung haben sich dieses Jahr zum Schulgartenfest angemeldet, so viele, dass Luitgard Manz und die Studierenden noch einen zweiten Termin angeboten haben.
Eine frisch gestaltete Skulptur im Stumpf der von Sturm Niklas gefällten Fichte überblickt das Geschehen stumm. Die anwesenden Kinder kreieren voll Phantasie mögliche Namen für den „Mann im Baum“.
Die kleinen Schatzsucher haben ihren Schatz nach einiger Zeit gefunden: Einen silbernen Karton mit einigen Tütchen Gummibärchen. Dabei haben sie einiges über den Kompass, die Himmelsrichtungen, Koordinaten und den Umgang mit dem GPS-Gerät gelernt, also die Grundlagen der Orientierung. Spaß gemacht hat es ihnen sichtlich. „Oh war das cool“, ruft eine Schülerin begeistert.
Nicht nur die Schülerinnen und Schüler sind begeistert, auch die Studierenden können zu diesem Anlass ihre nach theoretischen Grundsätzen gefertigten Lernumgebungen in der Praxis erproben. Die Freude und der Eifer der Kinder sind für die angehenden Lehrerinnen und Lehrer Bestätigung und Anerkennung zugleich.

Schulgartenfest

SchulgartenfestModerne Schatzsuche: Beim Schulgartenfest an der PH Weingarten lernen Grundschülerinnen und Grundschüler spielerisch den Umgang mit dem GPS.

Text und Fotos: Arne Geertz


 
DruckansichtDruckansicht