Link:Zur Startseite | Logo: Pädagogische Hochschule Weingarten
 
Aktuelles
Hochschule
Studium/Lehre/Weiterbildung
Forschung
Einrichtungen/Personen
Leitung/Verwaltung
Service/Information
Link: www.ph-weingarten.de/en
 



 

178 Lehramtsstudierende feiern Examen

Abschlussfeier erstmals im Kuko – Buntes und unterhaltsames Festprogramm

 

Die Absolventen der Lehramtsstudiengänge an der PH feierten Examen mit einem bunten und unterhaltsamen Programm aus Sport, Tanz, Musik und Kabarett. (Klick auf das Foto für volle Auflösung)


Erstmals haben die Lehramtsstudierenden der Pädagogischen Hochschule Weingarten ihr Examen im Kultur- und Kongresszentrum Oberschwaben (Kuko) gefeiert. 178 junge Frauen und Männer hatten die Prüfungen zum Ersten Staatsexamen im Lehramt für Realschulen oder im Lehramt für Grund- und Hauptschulen bestanden und 16 hatten ein Erweiterungsstudium absolviert.
Mit Freunden und Eltern feierten sie im festlich gedeckten und vorweihnachtlich geschmückten Welfensaal. Unter der Regie von Sandra Härle-Meilinger und Jana Fischer hatten die Absolventen ein buntes und unterhaltsames Festprogramm organisiert. Insgesamt war es mit weit mehr als 500 Teilnehmern die bislang größte Examensfeier der PH.
Im Namen des Rektorats gratulierte Prorektorin Professorin Dr. Petra Burmeister den Absolventen ganz herzlich und wünschte ihnen alles Gute. „Wir sind sehr stolz auf Sie“, so die Prorektorin für Forschung. Mit dem Ende des Studiums hätten die Absolventen einen Meilenstein erreicht, der sie an den Beginn einer neuen Lebensphase bringe. Wichtig sei, dass sie auch künftig am Ball bleiben, sich fachwissenschaftlich und fachdidaktisch weiterbilden und ihre pädagogischen Fähigkeiten und Talente weiterentwickeln würden, so dass sie als Lehrerin und Lehrer stets auch für andere eine stabile und reife Persönlichkeit seien.

 

(Klick auf das Foto für volle Auflösung)


Dass die Studierenden über vielfältige Talente verfügen zeigte auch das Festprogramm: Die Seil springenden „Rope Skippers“, das Musik-Ensemble sowie die Tanzgruppen sorgten gleichermaßen für Begeisterung im Publikum. Die Studierendenvertreterin Sarah Witte vom AStA würdigte einige Studentinnen, die sich für Ihre Kommilitonen und fürs Studentenleben engagiert haben. Mit einer kabarettistischen Einlage unter dem Titel „Filmaufnahmen aus den mündlichen Prüfungen“ machten die Professoren Dr. Bernd Reinhoffer und Dr. Andreas Schwab mit viel Humor deutlich, welche Hürden die Studierenden bis zum Staatsexamen zu nehmen hatten und welche kreativen Strategien sie dabei entwickelten. Ein paar nachdenkliche Worte und anregende Fragestellungen gab ihnen Professor Dr. Joachim Kunstmann mit auf den weiteren Lebensweg.
Zum Abschluss des offiziellen Teils würdigten die Absolventen mit der Preisverleihung der goldenen Bären das Engagement der zahlreichen Helfer hinter den Kulissen, vom Team der Cafete über die Hausmeister bis zu den Mitarbeiterinnen der Studienberatung und des Studierendensekretariats.

 

(Klick auf das Foto für volle Auflösung)



 
DruckansichtDruckansicht