Link:Zur Startseite | Logo: Pädagogische Hochschule Weingarten
 
Aktuelles
Hochschule
Studium/Lehre/Weiterbildung
Forschung
Einrichtungen/Personen
Leitung/Verwaltung
Service/Information
Link: www.ph-weingarten.de/en
 



 

Kompetenzen einer Globalen Lehrkraft

Japanische Delegation stellt an der PH erste Forschungsergebnisse vor


Die japanische Wissenschaftlerin Maria Hamada stellte an der PH Weingarten Forschungsergebnisse zu den Kompetenzen eines Globalen Lehrers vor. (Klick auf das Bild für volle Auflösung)

Welche Fähigkeiten und Kompetenzen brauchen Lehrkräfte in einer multikulturellen Gesellschaft? Mit dieser Frage beschäftigt sich ein deutsch-japanisches Forschungsprojekt an der Pädagogischen Hochschule in Weingarten und der Kyoto University of Education in Japan. Die japanische Perspektive und erste Forschungsergebnisse stellten die beiden Professorinnen Etsuko Ito und Maria Hamada vergangene Woche (18. September) in Weingarten vor.


Sie waren mit einer siebenköpfigen Gruppe aus Kißlegg angereist, wo sie in der dortigen Grund- und Werkrealschule Unterrichtshospitationen durchführten.


Das Forschungsprojekt ‚Reflecting on Competencies of the Global Teacher‘, auf Deutsch „Überlegungen zu den Kompetenzen eines Globalen Lehrers“, unter Leitung von Professor Dr. Gregor Lang-Wojtasik besteht seit 2010 und ist am Zentrum für Erwachsenenbildung angesiedelt. Im Anschluss an den Vortrag berieten die Partner über die weiteren Schritte und vereinbarten einen baldigen Gegenbesuch.



 
DruckansichtDruckansicht