Link:Zur Startseite | Logo: Pädagogische Hochschule Weingarten
 
Aktuelles
Hochschule
Studium/Lehre/Weiterbildung
Forschung
Einrichtungen/Personen
Leitung/Verwaltung
Service/Information
Link: www.ph-weingarten.de/en
 



 

Rektorenwahl durch den Hochschulrat

Der Hochschulrat der Pädagogischen Hochschule Weingarten hat in seiner heutigen Sitzung (Donnerstag, 08.12.2011) einstimmig einen Kandidaten für das Amt des Rektors gewählt. Das Aufsichtsgremium der Hochschule entschied sich für den Prorektor für Studium und Lehre Professor Dr. Werner Knapp.


Nachdem das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg dem Vorschlag des Hochschulrates seine Zustimmung bereits erteilt hatte, ist gemäß dem Landeshochschulgesetz nun die Bestätigung seitens des Senats erforderlich. Diese soll in seiner nächsten Sitzung am 16. Dezember erfolgen.

„Mit der Entscheidung für Herrn Knapp will der Hochschulrat ein Zeichen für die kontinuierliche Fortsetzung des Erfolgskurses der PH setzen“, kommentiert der Hochschulratsvorsitzende Professor Dr. Hermann Reichold, Universität Tübingen, das Wahlergebnis. „Herr Knapp kennt die Pädagogische Hochschule Weingarten seit vielen Jahren und hat in seiner Zeit als Dekan und Prorektor für Studium und Lehre sowie in den letzten Monaten, in denen er die PH kommissarisch leitete, nachdrücklich bewiesen, dass er über die geeigneten Kompetenzen und Netzwerke verfügt, um die Pädagogische Hochschule Weingarten in positiver Richtung weiter zu entwickeln und für die Zukunft gut aufzustellen“, so Reichold weiter.

Seit dem überraschenden Wechsel der ehemaligen Rektorin Dr. Margret Ruep an die Amtsspitze des Kultusministeriums in Stuttgart im Mai diesen Jahres ist die Stelle des Rektors bzw. der Rektorin der PH vakant.



 
DruckansichtDruckansicht