Link:Zur Startseite | Logo: Pädagogische Hochschule Weingarten
 
Aktuelles
Hochschule
Studium/Lehre/Weiterbildung
Forschung
Einrichtungen/Personen
Leitung/Verwaltung
Service/Information
Link: www.ph-weingarten.de/en
 



 

Wachsende Bedeutung der PH Weingarten

Landtagsabgeordneter Lucha spricht mit dem Rektorat über weitere Entwicklung

 

Die Pädagogische Hochschule Weingarten (PH) wächst weiter und wird eine immer wichtigere Rolle für die Region und darüber hinaus spielen. Dies stellten der Landtagsabgeordnete von Bündnis 90/ Die Grünen und Vorsitzende des Arbeitskreises Soziales Manfred Lucha und die Mitglieder des Rektorates der PH bei einem Gedanken- und Informationsaustausch am Montag, 12. September, fest.
Lucha bekräftigte die Absicht der neuen Landesregierung, die Pädagogischen Hochschulen künftig an der Gymnasiallehrerausbildung zu beteiligen, worüber sich Prorektor Professor Dr. Werner Knapp erfreut zeigt: „Mit der geplanten Erweiterung des Studienangebotes um das Lehramt an Gymnasien sowie der Neueinführung von weiteren Bachelorstudiengängen wird die PH als bildungswissenschaftliche Universität weiter gestärkt.“ Mit dem Wachstum der PH und auch der Hochschule Ravensburg-Weingarten, die in vielen Bereichen eng zusammen arbeiten, steigt nicht nur die Bedeutung der Hochschulstadt Weingarten, sondern auch der Bedarf an studentischem Wohnraum. Darauf wies Kanzler Gregor Kutsch hin. Alle waren sich einig, dass hier neue Wohnmöglichkeiten für Studierende geschaffen werden müssen.
Ein wichtiges Anliegen für den Landtagsabgeordneten Lucha ist die Einführung der Gemeinschaftsschule in Ravensburg und die wissenschaftliche Begleitung durch die PH. Diesem Wunsch könne gerne entsprochen werden, meinte der für Forschung zuständige Prorektor Professor Dr. Joachim Rottmann, der der bildungswissenschaftlichen Forschung einen großen Wert beimisst.
„Insgesamt werden die Pädagogischen Hochschulen in der neuen Bildungspolitik des Landes mit ihrer Kompetenz in den Bildungswissenschaften eine stärkere Rolle spielen. Die PH Weingarten hat auf diesem Feld glänzende Perspektiven“, fasste Lucha seine Eindrücke zusammen.

 

Über die weitere Entwicklung der PH Weingarten sprach der Landtagsabgeordnete Manfred Lucha (2. v. li.) mit den Prorektoren Joachim Rottmann (li.) und Werner Knapp (3.v.li.) sowie dem Kanzler Gregor Kutsch.

 

Über die weitere Entwicklung der PH Weingarten sprach der Landtagsabgeordnete Manfred Lucha (2. v. li.) mit den Prorektoren Joachim Rottmann (li.) und Werner Knapp (3.v.li.) sowie dem Kanzler Gregor Kutsch.



 
DruckansichtDruckansicht