Link:Zur Startseite | Logo: Pädagogische Hochschule Weingarten
 
Aktuelles
Hochschule
Studium/Lehre/Weiterbildung
Forschung
Einrichtungen/Personen
Leitung/Verwaltung
Service/Information
Link: www.ph-weingarten.de/en
 



 

Internationaler Tag an der Pädagogischen Hochschule

Informationen zum Auslandsstudium für Studierende und Studieninteressierte am 12. Oktober

Am Dienstag, 12.Oktober, findet an der Pädagogischen Hochschule Weingarten ein Internationaler Tag mit Live-Berichten und Informationen rund um das Thema Studium und Praktikum im Ausland statt. Dieser Tag richtet sich an Studierende der PH und auch an alle die, die es werden möchten.

Der Internationale Tag wird um 16 Uhr im Festsaal des Schlossbaus eröffnet. Darauf folgen im Festsaal vielseitige Einblicke aus erster Hand in Auslandsaufenthalte in Australien, Brasilien, China, Indien, USA, Südafrika, Schweden, Türkei und Großbritannien. Studierende, die bereits einen Studien- oder Praktikumsaufenthalt im Ausland absolviert haben, berichten live von ihren Auslandsaufenthalten, ihren Erfahrungen und zeigen Bilder zum Studium und Leben vor Ort. Wie solch ein Auslandsstudium oder -praktikum finanziert werden kann, ist in der Informationsveranstaltung über Fördermöglichkeiten um 18.30 Uhr im Festsaal zu erfahren.

Wer Lust hat, in eine fremde Sprache und Kultur hinein zu schnuppern, kann einen der 90minütigen Sprachcrashkurse in Arabisch (14.15 Uhr-15.45 Uhr), Chinesisch (18.15 Uhr-19.45 Uhr), Portugiesisch (18.15 Uhr-19.45 Uhr) und Russisch (14.15 Uhr-15.45 Uhr) besuchen. Für die Sprachkurse ist bis zum 10.10.2010 eine Anmeldung bei Frau Lefrang unter lefrang@ph-weingarten.de erforderlich.

In der Pausenhalle im Schlossbau laden ab 15 Uhr Informationsstände zu den Partnerhochschulen und Praktikumsinstitutionen im Ausland, zu Fördermöglichkeiten, zum DAAD und PAD (Pädagogischer Austauschdienst) mit Kaffee und Tee und fairgehandelten Snacks zum Verweilen und zum Austausch mit Gaststudierenden und Studierenden mit Auslandserfahrung ein.

Zum Abschluss des Internationalen Tages sind alle Interessierten ab 20 Uhr ins alibi zum International Welcome für Gaststudierende und internationale Studierende eingeladen.

Christina Jolowicz

 

Pressemitteilung vom 01. Oktober 2010



 
DruckansichtDruckansicht