Link:Zur Startseite | Logo: Pädagogische Hochschule Weingarten
 
Aktuelles
Hochschule
Studium/Lehre/Weiterbildung
Forschung
Einrichtungen/Personen
Leitung/Verwaltung
Service/Information
Link: www.ph-weingarten.de/en
 



 

Erste Bachelor- Absolventen feiern Abschluss

27 Elementarpädagogen und 19 Medien- und Bildungsmanager betreten Neuland

Weingarten – An der Pädagogischen Hochschule Weingarten studieren mittlerweile neben angehenden Lehrerinnen und Lehrern auch Bachelor-Studenten in bildungswissenschaftlichen Studiengängen. Die ersten sind jetzt im Sommersemester fertig geworden und haben vor wenigen Tagen ihren Abschluss gefeiert.
Studiengangsleiterin Professorin Dr. Katja Mackowiak überreichte den 26 Absolventinnen und einem Absolventen der Elementarbildung im Festsaal der PH ihre Bachelor-Urkunden. Vor sechs Semestern war der Studiengang, der junge Leute und Erzieherinnen im Bereich der frühkindlichen Pädagogik wissenschaftlich qualifiziert, erstmals gestartet und erfreut sich seitdem großer Beliebtheit bei Studienbewerbern.

Ein buntes von den Absolventen gestaltetes Programm führte durch den Abend. Rektorin Dr. Margret Ruep gratulierte den Elementarpädagoginnen und wünschte ihnen viel Erfolg für ihre berufliche Zukunft. Die Absolventen betreten Neuland. Während es zum Beispiel in der Schweiz und anderen Ländern auch für Erzieherinnen in Kindertagesstätten und -gärten üblich ist, ein Studium abgeschlossen zu haben, ist in Deutschland bisher die Ausbildung an Fachschulen für Sozialpädagogik Standard.

Die ersten Absolventen haben größtenteils einen Job in der Praxis bekommen, von Erzieherinnenstellen bis zu Leitungsfunktionen. Einige haben sich auch für eine weitere wissenschaftliche Vertiefung entschieden, zum Beispiel im Masterstudiengang Early Childhood Studies, den die PH Weingarten gemeinsam mit der PH des Kantons St. Gallen erstmals in diesem Wintersemester anbietet.

Ebenfalls Neuland betreten die ersten 19 Bachelor-Absolventen des Medien- und Bildungsmanagements. In diesem Studiengang wurden sie in den Bereichen Medien, Kommunikation und Management wissenschaftlich qualifiziert und praxisnah auf eine Tätigkeit in Wirtschaftsunternehmen, Unternehmensberatungen, Verlagen und Bildungseinrichtungen vorbereitet. Studiengangsleiter Prof. Dr. Michael Henninger und sein Team verabschiedeten die ersten Absolventen mit einem gemütlichen Fest in kleinem Rahmen. Am Tag der Abgabe der Bachelorarbeiten im August lud die Studiengangsleitung zu Speis und Trank, um den Abschluss des Studiums gebührend zu feiern. In privater Runde kamen fast alle Studierenden und Lehrenden des Studiengangs zusammen.

 


Pressemitteilung vom 30. September 2010



 
DruckansichtDruckansicht