Link:Zur Startseite | Logo: Pädagogische Hochschule Weingarten
 
Aktuelles
Hochschule
Studium/Lehre/Weiterbildung
Forschung
Einrichtungen/Personen
Leitung/Verwaltung
Service/Information
Link: www.ph-weingarten.de/en
 



 

nanoTruck kommt nach Weingarten

Rollende Ausstellung zum Thema Nanotechnologie

Weingarten
– Wie helfen Nanoteilchen bei der ressourcenschonenden Energiegewinnung? Wie unterstützen Nanoteilchen die Bekämpfung von Krebs? Was hat eine Trainingsjacke mit dem Lotusblatt gemein? Und warum kann man mit Nanotechnologie filigraner bauen?

Antworten auf diese und andere spannende Fragen zu einer der Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts gibt es am Dienstag, 13., und Mittwoch, 14. Juli, in Weingarten. Dann wird der nanoTruck des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen seiner Bodensee-Tour auf dem Kirchplatz seine Türen für Schülergruppen und die interessierte Öffentlichkeit öffnen.

Die bundesweite Informationskampagne holt die Nanotechnologie aus den Laboren der Wissenschaft und bringt sie direkt zu den Menschen. Im Mittelpunkt steht der nanoTruck, ein „Experimentierfeld auf 18 Rädern“, das auf seiner Reise durch Deutschland von zwei erfahrenen Wissenschaftlern begleitet wird und als Labor, interaktive Exponatschau und Dialogplattform Jugendlichen, Lehrkräften und der interessierten Öffentlichkeit Nano live präsentiert.

Zahlreiche geführte Ausstellungsrundgänge, Schüler-Praktika, Jobtalks zu Berufschancen in der Nanotechnologie mit den nanoTruck-Wissenschaftlern und lokalen Gästen, spannende Vorträge und der Besuch der interaktiven Exponatschau mit mehr als 60 Ausstellungsobjekten und -installationen bilden den Schwerpunkt der „Tour de Nano“ am Bodensee. Am 13. Juli von 14.00 bis 17.30 Uhr und am 14. Juli von 14.00 bis 16.00 Uhr können alle Technikinteressierten bei der „Offenen Tür im nanoTruck“ auf individuelle Entdeckungsreise durch den Nanokosmos gehen. Am Dienstag, 13. Juli, findet um 18.30 Uhr im Naturwissenschaftlichen Zentrum, Hörsaal NZ 042, ein öffentlicher Vortrag zu Chancen und Risiken der Nanotechnologie statt.

Der nanoTruck kommt auf Initiative des Nano-Zentrum Euregio Bodensee (NEB) - Kompetenzzentrum für Technologietransfer Universität Konstanz in Kooperation mit der Hochschule Ravensburg-Weingarten und der Pädagogischen Hochschule nach Weingarten.

Weitere Informationen: www.nanoTruck.de

Pressemitteilung vom 16.06.2010



 
DruckansichtDruckansicht