Link:Zur Startseite | Logo: Pädagogische Hochschule Weingarten
 
Aktuelles
Hochschule
Studium/Lehre/Weiterbildung
Forschung
Einrichtungen/Personen
Leitung/Verwaltung
Service/Information
Link: www.ph-weingarten.de/en
 



 

Werner Knapp neuer Prorektor

Weingarten – Die Pädagogische Hochschule Weingarten hat einen neuen Prorektor für Studium und Lehre. Der jetzige Dekan der Fakultät II, Professor Dr. Werner Knapp, wird ab 1. Mai sein Amt antreten.

Am Freitag, 23. April, nahm zunächst der Senat mit großer Mehrheit den Vorschlag von Rektorin Dr. Margret Ruep an. Jetzt bestätigte auch der Hochschulrat einstimmig diese Personalentscheidung. Knapp übernimmt damit in dem vierköpfigen Rektorat die Verantwortung für die Entwicklung und Akkreditierung neuer Studiengänge, die Qualitätssicherung des Studiums, die Studienberatung sowie Studien- und Prüfungsordnungen.

„In meiner Arbeit als Prorektor möchte ich mich in erster Linie für die Verbesserung von Studium und Lehre einsetzen, das heißt zum Beispiel Qualitätssicherung, Verstärkung der Studienberatung und Vermittlung von Schlüsselqualifikationen im Studium. Ein weiteres zentrales Anliegen ist mir die Einführung des Praxishalbjahres für alle Studierenden“, gibt Knapp einen ersten Ausblick. „Außerdem möchte ich mich dafür engagieren, den Ausbau der Bachelor- und Masterstudiengänge wie etwa „Bewegung und Ernährung“, „Elementarbildung“ und „Medien- und Bildungsmanagement“ weiter voranzubringen. Wichtig sind auch die Kooperationen mit Bildungsträgern der Region, die wir weiter vertiefen sollten.“

Seit 2002 ist Knapp an der PH Weingarten und hat dort eine Professur im Fach Deutsch und seine Didaktik inne. Bereits 2003 wurde er zum Dekan der Fakultät II gewählt. Der langjährige Sindelfinger Lehrer studierte an der Pädagogischen Hochschule in Reutlingen Lehramt für Grund- und Hauptschulen. Nach dem Examen absolvierte er ein zusätzliches Diplomstudium der Erziehungswissenschaften an der PH Schwäbisch Gmünd, wo er dann auch promovierte. Seine Forschungsschwerpunkte liegen auf den Gebieten Textproduktion, Zweitspracherwerb, Zweitsprachdidaktik und Sprachförderung sowie Erzählen. Erst kürzlich hat er zusammen mit seinen beiden Kolleginnen Professorin Dr. Barbara Gasteiger Klicpera und Professorin Dr. Diemut Kucharz ein großes Forschungsprojekt zur Sprachförderung in Kindertageseinrichtungen abgeschlossen.

Der 56-jährige Vater zweier Töchter wohnt in Ravensburg und liebt es wandernd oder mit dem Fahrrad die oberschwäbische Landschaft, die Bodenseeregion und das Allgäu zu erkunden.
Knapp tritt die Nachfolge von Professor Dr. Harald Pfaff an, der sieben Jahre lang das Amt des Prorektors für Studium und Lehre inne hatte und in Kürze in den Ruhestand gehen wird.

 

Werner Knapp
Foto: Prof. Dr. Werner Knapp ist neuer Prorektor an der Pädagogischen Hochschule Weingarten



 
DruckansichtDruckansicht