Link:Zur Startseite | Logo: Pädagogische Hochschule Weingarten
 
Aktuelles
Hochschule
Studium/Lehre/Weiterbildung
Forschung
Einrichtungen/Personen
Leitung/Verwaltung
Service/Information
Link: www.ph-weingarten.de/en
 



 

Das stille Wissen der Ingenieure

Fachtagung für international aktive Unternehmen in der Bodenseeregion


Industrieunternehmen aus der Bodenseeregion arbeiten in hohem Masse mit internationalen
Partnern zusammen. Die erfolgreiche Einführung neuer Technologien in Länder mit anderen
Kulturen baut auf dem Wissen um ein fremdes Team- und Technikverständnis auf.

Dieser Aspekt des Wissensmanagements steht auf einer Tagung im Rahmen des 10-
jährigen Jubiläums der Internationalen Bodensee-Hochschule im Mittelpunkt. Sie bündelt
Erkenntnisse aus der HTWG und Universität Konstanz, den Fachhochschulen St. Gallen und
Vorarlberg sowie der Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften zu Gunsten
regionaler Unternehmen. Praxiskenner der Firmen EADS Hilti, Tognum und ZF stellen den
Tagungsteilnehmern erfolgreiche Methoden vor, um Erfahrungswissen in Unternehmen zu
nutzen. Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenlos.

Fachtagung „Implizites Wissen in internationalen Unternehmen“
16. April, 14.00-18.30 Uhr
Kulturzentrum am Münster, Wolkensteinsaal
Wessenbergstr. 39
78462 Konstanz

Besonders in den Bereichen Software, Montage und Service sind junge Ingenieure in ihrer
Karriere von Anfang an damit konfrontiert, technisches Wissen auf internationale Standorte
zu transferieren und es an Menschen und Technologien vor Ort anzupassen. Ihnen fehlt
jedoch das so genannte implizite Wissen, das Kollegen während langjähriger Einsätze und
Erfahrungen in internationalen Projekten beiläufig und unbewusst erworben haben. Als
implizit erworbenes Wissen bleibt es zumeist unreflektiert, unartikuliert und vor allem
anderen Personen unzugänglich. Diese Wissensressource stellt sowohl für den
Ingenieurnachwuchs als auch für die Unternehmen eine wichtige Quelle erfolgreicher
Strategien im internationalen Geschäft dar.

Programm

14.00 Uhr Begrüssung
• Dr. Kai Handel, Präsident HTWG Konstanz
• Rudolf Landwehr, Bodenseeland

14.20 Uhr Vorstellung des Themas
• Dr. Neena Gupta-Biener, Exzellenzcluster, Universität Konstanz

14.45 Uhr Erfahrungsberichte aus der Praxis
• Dr. Wolfgang Heizmann, CIO, Tognum AG
• Dr. Gerhard Wischmann, Senior Vice (COO), EADS Defence & Security
• Dr. Rolf Gall, Head of Engineering, ZF China

16.45 Uhr Pause

17.00 Uhr Podiumsdiskussion
• Prof. Dr. Karin Knorr-Cetina, Department of Sociology, Universität Konstanz
• Dr. Paul Jokiel, Head of HR, Hilti Corporation
• Dr. Gerhard Wischmann, Senior Vice President Operations (COO), EADS Defence &
  Security
• Matthias Benz, Vice President und Member of Board of ZF Services
• Dr. Rolf Gall, Head of Engineering, ZF China
• Prof. Dr.-Ing. Rudi Feurstein, Rektor, Fachhochschule Vorarlberg
• Moderation Prof. Dr. Sibylle Olbert-Bock, Fachhochschule St.Gallen

18.15 Uhr Ausblick und Verabschiedung
• Prof. Dr. Zaharka, HTWG Konstanz

18.30 Uhr Ende der Tagung/Apéro

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Internationale Bodensee-Hochschule, Regina Lautenschläger, Tel.. +41 (0)71-677 05 23
presse@bodenseehochschule.org 
www.bodenseehochschule.org

 



 
DruckansichtDruckansicht