Link:Zur Startseite | Logo: Pädagogische Hochschule Weingarten
 
Aktuelles
Hochschule
Studium/Lehre/Weiterbildung
Forschung
Einrichtungen/Personen
Leitung/Verwaltung
Service/Information
Link: www.ph-weingarten.de/en
 



 

Barocke Bauernhäuser in Oberschwaben

Weingarten – Oberschwabens Bauernhöfe – prächtige Bauten, behäbig, barock. Nicht nur eine kirchliche oder adelige Elite war vom barocken „Bauwurm“ in Oberschwaben infiziert. Auch auf dem Dorf und in den Einöden baute man im 17. und 18. Jahrhundert auf der Höhe der Zeit. Noch heute prägen viele der landwirtschaftlichen Anwesen dieser Epoche das Gesicht unserer Kulturlandschaft. Was aber kennzeichnet diese Gebäude im Einzelnen? Worin sind sie typisch? Welche Unterschiede gibt es zwischen den „Hauslandschaften“ etwa um Ravensburg und denen um Bad Waldsee oder Biberach?
Über diese und weitere Fragen informiert ein öffentlicher Vortrag des Bauforschers Dr.-Ing. Stefan Uhl für das „Zentrum für Regionalität und Schulgeschichte“ der Pädagogischen Hochschule Weingarten (PH) am Mittwoch, 16. Juli. Der Vortrag findet im Rahmen der Ringvorlesung „Forum Regionalität“ im Festsaal des Schlossbaues statt und beginnt um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Pressemitteilung vom: 11.07.2008

 
DruckansichtDruckansicht