Link:Zur Startseite | Logo: Pädagogische Hochschule Weingarten
 
Aktuelles
Hochschule
Studium/Lehre/Weiterbildung
Forschung
Einrichtungen/Personen
Leitung/Verwaltung
Service/Information
Link: www.ph-weingarten.de/en
 



 

Junge Autorin liest aus ihrem Erstlingsroman

Weingarten – Lesung auf dem Martinsberg: Am Dienstag, 3. Juni, liest die 29-jährige Germanistin Britta Keil um 19.30 Uhr in der Aula der Pädagogischen Hochschule Weingarten (PH) aus ihrem ersten Roman „Zwei Sommer“. Die Veranstaltung ist eine Kooperation zwischen der Volkshochschule Weingarten und dem Fach Deutsch der Pädagogischen Hochschule.

Die Autorin Britta Keil hat in Jena Germanistik studiert und arbeitet als Redakteurin im Ravensburger Buchverlag, wo auch ihr Erstlingswerk erschienen ist. In „Zwei Sommer“ erzählt sie eine emotionsgeladene Geschichte über Liebe und Enttäuschung aus der Sicht zweier Mädchen. Der Roman ist in einer sehr jungen Sprache geschrieben und zeigt die unterschiedlichen Wahrnehmungen von Gefühlen.

Die junge Autorin verfasst Geschichten, seitdem sie schreiben kann. Ihre Spannbreite reicht von Zeitungsartikeln über Gedichte bis hin zu Erzählungen.
Der Eintritt zu der Lesung in der PH ist frei.

Pressemitteilung vom: 30.05.2008

 
DruckansichtDruckansicht