Website des
Akademischen Auslandsamtes
Link: Zur Startseite | Logo: Pädagogische Hochschule Weingarten
 
Link: www.ph-weingarten.de
 
 

PAD

 

Für Lehramtsstudierende bietet der Pädagogische Austauschdienst (PAD) Programmlinien an, die Lehramtsstudierenden einen mehrmonatigen Aufenthalt an einer Schule im Ausland ermöglichen.

 

 FremdsprachenassistentInnen im Ausland- Beim internationalen Austausch von Fremdsprachenassistenzkräften können Studierende aus Deutschland an einer ausländischen Bildungseinrichtung im Deutschunterricht mitwirken und so ihre Kenntnisse über Sprache und Kultur des Gastlandes vertiefen. Sie erhalten einen Einblick in das dortige Bildungswesen und seine Unterrichtmethoden. Der PAD ist als einzige staatliche Einrichtung in Deutschland im Auftrag der Länder für die Durchführung des Programms zuständig.
Als Fremdsprachenassistenzkraft können Sie ein ganzes Schuljahr in Australien, Großbritanien, Irland, Kanada, Neuseeland oder USA verbringen. Vor Ort unterrichten bzw. assistieren Sie ca. zwölf Stunden im Deutschunterricht.
Je nach Zielland umfasst das Austauschjahr sieben bis zehn Monate und beginnt im September oder Oktober eines Jahres. Ausnahme: in Australien und Neuseeland dauert das Schuljahr von Januar bzw. Februar bis November bzw. Dezember.

Voraussetzungen
Das Programm richtet sich vor allem an Lehramtsstudierende der Fächer Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Chinesisch. Jedoch können sich auch Studierende der klassischen Magisterstudiengänge und Lehramtsstudierende anderer Fächer bewerben.
Für Frankreich und China wurden die Bewerbungskriterien auf Studierende aller Fächerverbindungen erweitert, da in diesen Staaten besonders viele Stellen für deutschsprachige Assistentinnen und Assistenten zur Verfügung stehe. Die Vermittlungschancen sind daher deutlich besser als in anderen Zielstaaten.

Bewerbungsfrist
a. Für die USA: 01. November des Vorjahres
b. für alle anderen Länder : 01. Dezember des Vorjahres

 


Weitere Informationen und Bewerbungsunterlagen zu diesen Programmen finden Sie unter: Website Pädagogischer Austauschdienst

Bitte beachten Sie, dass Sie sich nur für eines der zwei Programme bewerben können!

Das Team des Akademischen Auslandsamtes/International Office steht Ihnen gerne für weitere Fragen und Informationen zur Verfügung. Kontakt

 
DruckansichtDruckansicht