Website des
Akademischen Auslandsamtes
Link: Zur Startseite | Logo: Pädagogische Hochschule Weingarten
 
Link: www.ph-weingarten.de
 
 

FAQ Allgemein

 

An wen muss ich mich wenden wenn ich Fragen zum Studium oder Praktikum im Ausland habe?
Das Team des Akademischen Auslandsamtes/International Office steht Ihnen als Ansprechpartner gerne zur Verfügung. Kontakt

Sollte ich mich beim Akademischen Auslandsamt/International Office beraten lassen?
Die Vorbereitungen für einen Auslandsaufenthalt, im Rahmen eines Praktikums oder eines Studiums, sind in der Regel umfangreich und sollten rechtzeitig getroffen werden. Die Informationen auf der Homepage sollen Ihnen einen ersten Eindruck vermitteln. Sie ersetzen allerdings nicht das persönliche Beratungsgespräch mit einer Mitarbeiterin oder einem Mitarbeiter des Akademischen Auslandsamtes/International Office.

Muss ich mich unbedingt im Akademischen Auslandsamt/International Office melden wenn ich als "Free Mover" ins Ausland gehe?
Ja, das Team vom Akademischen Auslandsamt/International Office kann Ihnen, auch wenn Sie als Free Mover" gehen, mit weiteren wichtigen Tipps zur Verfügung stehen und Sie haben immer die Möglickeit sich für ein Stipendium zu bewerben.

Wann beginne ich mit der Planung?
Eine rechtzeitige Planung des Auslandsaufenthaltes ist unbedingt erforderlich. Diese sollte ein bis anderthalb Jahre vor Beginn des Auslandsaufenthaltes beginnen. Sowohl die Bewerbungsfristen für Stipendienprogramme als auch die Bewerbungs- und Bearbeitungsfristen der Hochschulen haben lange Vorlaufzeiten. Zudem braucht die Vorbereitung auf einen Aufenthalt im Ausland Zeit, Kraft und Reflexionsmöglichkeiten.

Zu welchem Zeitpunkt empfiehlt sich ein Auslandsaufenthalt?
Die meisten Studierenden gehen nach dem Grundstudium für ein oder zwei Semester an eine ausländische Hochschule bzw. für ihr Praktikum ins Ausland. Für fast alle Austausch- und Stipendienprogramme ist eine erfolgreich abgelegte Zwischenprüfung bei Antritt des Auslandsstudiums/-praktikums Voraussetzung.

Muss ich für meinen Auslandsaufenthalt Sprachkenntnisse meines Gastlandes nachweisen?
Wir empfehlen Ihnen auf alle Fälle Grundkenntnisse der Landessprache zu beherrschen. Auf weitere Sprachkenntnisse kommt es je nach Land, Einrichtung, Stipendiengeber,etc. an. Bitte sprechen Sie hierzu unbedingt mit dem Team vom Akademischen Auslandsamt/International Office.

Was bedeutet ECTS?
ECTS steht für „European Credit Transfer System“. Es wurde von der Europäischen Kommission entwickelt, um allgemeingültige Verfahren zur Anerkennung von im Ausland erbrachten Studienleistungen zu gewährleisten. Studienleistungen im Rahmen von ECTS sind international vergleichbar und können von einer Hochschule auf eine andere übertragen werden.

Sie haben weitere wichtige Fragen, die hier nicht beantwortet wurden, dann sprechen Sie mit dem Team des Akademischen Auslandsamtes/International Office, wir ergänzen gerne die FAQ´s. Kontakt

 
DruckansichtDruckansicht